Lea Sprunger und weitere Olympiastarter in Form
publiziert: Samstag, 21. Jul 2012 / 23:55 Uhr
Lea Sprunger. (Archivbild)
Lea Sprunger. (Archivbild)

Die Sprinterin Lea Sprunger (COVA Nyon) hat beim Swiss Meeting in Freiburg eine nationale Bestleistung über 150 Meter aufgestellt. Sieben weitere Olympiastarter zeigten, dass der Fahrplan Richtung London stimmt.

1 Meldung im Zusammenhang
Die 22-jährige Lea Sprunger, Mitglied der Schweizer 4x100-m-Staffel und auch über 200 m für die Olympischen Spiele qualifiziert, absolvierte den kurzfristig ins Programm genommenen 150-m-Wettkampf in 17,24 Sekunden. Auch ihre Schwester, die Siebenkämpferin Ellen Sprunger (COVA Nyon), blieb auf der selten gelaufenen Strecke mit 17,36 deutlich unter der 18 Jahre alten Bestmarke von Sara Wüest (17,52). Selbst Jacqueline Gasser (BTV Chur/17,58) stiess als Dritte noch in die Top 4 der ewigen Schweizer 150-m-Bestenliste vor. «Das sind doch tolle Aussichten für London», sagte Lea Sprunger.

Über 100 Meter wurde sie im Vorlauf in 11,74 Sekunden gestoppt - wie auch Michelle Cueni (LC Zürich). Schnellste Einheimische in der Königsdisziplin war Schweizer Meisterin Mujinga Kambundji (ST Bern/11,67). Clélia Reuse (CABV Martigny), die ebenfalls der 4x100-m-Olympiastaffel angehört, stellte über 100 m Hürden mit 13,19 Sekunden eine persönliche Bestleistung auf. «Freiburg liegt mir», sagte Reuse, die am Freitag zusammen mit ihren Kolleginnen nach London reisen wird, um gleichentags an der Eröffnungsfeier teilzunehmen. Zuvor bestreiten die Schweizerinnen am Mittwoch in Bern nochmals ein gemeinsames Training.

Nicht an der Eröffnungsfeier teilnehmen werden Amaru Schenkel (LC Zürich) und Alex Wilson (OB Basel), die in London über 200 m starten. Stattdessen unterziehen sie sich am Freitag in Weinheim (De) einem Test über die halbe Bahnrunde. In Freiburg traten sie über 100 m an. Beide zeigten sich zufrieden: Wilson erreichte mit 10,38 die drittbeste Zeit seiner Karriere; Schenkel machte sowohl im Vorlauf (10,37) als auch im Final (10,44) Fortschritte beim Start aus.

Resultate:
Männer. 100 m (GW 0,1 m/s): 1. Joël Fearon (Gb) 10,25. 2. Alex Wilson (OB Basel) 10,38. 3. Amaru Schenkel (LC Zürich) 10,44 (Vorlauf 10,37). 4. Rolf Malcolm Fongué (GG Bern) 10,45. - Stab: 1. Mitch Greeley (USA/ST Bern) 5,20. - Drei: 1. Alexander Hochuli (LC Zürich) 15,74. 2. Alexander Martinez (GG Bern) 15,41.

Frauen. 100 m (RW 0,6 m/s): 1. Verena Sailer (De) 11,23. Ferner: 3. Mujinga Kambundji (ST Bern) 11,67. 4. Lea Sprunger (COVA Nyon) 11,77. 5. Michelle Cueni (LC Zürich) 11,83. 6. Jacqueline Gasser (BTV Chur) 11,98. - 150 m (RW 1,1 m/s): 1. Lea Sprunger 17,24 (Schweizer Bestleistung, vorher Sara Wüest 17,52/1994). 2. Ellen Sprunger (COVA Nyon) 17,36. 3. Gasser 17,58. 4. Marisa Lavanchy (LC Zürich) 17,95. - 400 m: 1. Jessica Martins (Stade Genève) 55,23. - 100 m Hürden (RW 0,2 m/s): 1. Nadine Hildebrand (De) 13,13. 2. Clélia Reuse (CABV Martigny) 13,19. - Drei: 1. Barbara Leuthard (LC Zürich) 12,81.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele Die Schweizer 4x100-m-Staffel der Frauen scheidet in den Vorläufen erwartungsgemäss aus. mehr lesen
Michelle Cueni und ihre Kolleginnen haben den Sprung in das Finale nicht geschafft. (Archivbild)
Daniel Hubmann gewann Gold.
Daniel Hubmann gewann Gold.
Orientierungslauf  Das Schweizer Männer-Team sichert sich an den Europameisterschaften im Orientierungslauf in Palmela (Por) in der Mitteldistanz zwei weitere Medaillen. Daniel Hubmann gewann Gold, Fabian Hertner sicherte sich Silber. 
Hubmann und Wyder Langdistanz-Europameister Die Schweizer Gold-Razzia an den Orientierungslauf-EM in Palmela (Por) geht weiter. Daniel Hubmann und ...
Daniel Hubmann hat allen Grund zur Freude. (Archivbild)
Zusammenbruch  Ein 42 Jahre alter Hobbyläufer ist am Sonntag beim London-Marathon gestorben. Der Mann sei auf der Ziellinie zusammengebrochen, teilen die Organisatoren mit.  
Kiplagat triumphiert bei den Frauen  Der Weltrekordhalter Wilson Kipsang gewinnt zum zweiten Mal den London Marathon. Der Kenianer, der ...  
Wilson Kipsang stellt einen neuen Streckenrekord auf. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • solaso aus Fislisbach 4
    Krach Es ist ja schon eigenartig, da gibt es Leute die klagen über den ... Fr, 04.04.14 10:39
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • thomy aus Bern 4091
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 8
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • JasonBond aus Strengelbach 4108
    Hui echt jetzt? Da hat sich Nadal dieses mal aber erstaunlich schnell ... Fr, 14.02.14 08:33
  • tigerkralle aus Winznau 86
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -0°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -2°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen -0°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern -1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 7°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten