Leader Eigenmann in der Tour de Ski out
publiziert: Dienstag, 2. Jan 2007 / 14:57 Uhr

Für Christoph Eigenmann ging die Tour de Ski in der 2. Etappe zu Ende. Der Sieger des Sprints in München und Träger der goldenen Startnummmer für den Führenden im Gesamtklassement wurde in Oberstdorf überrundet. Neuer Leader ist Simen Oestensen (No).

Auf der vorletzten Runde wurde Christoph Eigenmann überrundet.
Auf der vorletzten Runde wurde Christoph Eigenmann überrundet.
1 Meldung im Zusammenhang
Weil die 20-km-Doppelverfolgung auf einer 2,5 km kurzen Schlaufe ausgetragen wurde, hatte Eigenmann mit der Überrundung und damit dem Ausscheiden rechnen müssen. Auf der vorletzten Runde war es dann soweit.

Dafür vermochten sich mit Gion-Andrea Bundi (17.) und Toni Livers (19.) zwei andere Schweizer positiv in Szene zu setzen. Laurence Rochat (34.) und Seraina Mischol (35.) kamen im Frauen-Rennen über 10 km nicht auf Touren.

Die Tagessiege gingen an Kristin Steira und Vincent Vittoz. Die Norwegerin löste damit ihre Landsfrau Marit Björgen, die nur 25. wurde, als Leaderin ab. Vittoz setzte sich vor Alexander Legkow und Tobias Angerer durch, der nach einem Sturz noch Dritter wurde.

Resultate:
Männer (20 km): 1. Vincent Vittoz (Fr) 50:55,9. 2. Alexander Legkow (Russ) 0,9 Sekunden zurück. 3. Tobias Angerer (De) 2,5. 4. Nikolai Pankratow (Russ) 3,1. 5. Anders Södergren (Sd) 3,3. 6. Jewgeni Dementjew (Russ) 3,4. 7. Pietro Piller Cottrer (It) 3,7. 8. Sergej Schirjajew (Russ) 5,4. 9. Axel Teichmann (De) 6,0. 10. Mathias Fredriksson (Sd) 8,0.

Ferner: 17. Gion-Andrea Bundi (Sz) 31,8. 19. Toni Livers (Sz) 41,9. 54. Reto Burgermeister (Sz) 2:32,1. 58. Markus Hasler (Lie) 2:47,5. - 76 klassiert.

Nicht im Ziel: Christoph Eigenmann (Sz).

Frauen (10 km): 1. Kristin Steira (No) 29:27,6. 2. Valentina Schewtschenko (Ukr) 13,3 Sekunden zurück. 3. Olga Sawialowa (Russ) 17,2. 4. Katerina Neumannova (Tsch) 17,9. 5. Riitta Liisa Roponen (Fi) 18,8. 6. Julia Tschekaljewa (Russ) 21,5. 7. Karine Philippot (Fr) 22,8. 8. Betty-Ann Nilsen (No) 22,9. 9. Kine Beate Björnaas (No) 23,4. 10. Vibeke Skofterud (No) 27,3.

Ferner: 22. Virpi Kuitunen (Fi) 48,5. 25. Marit Björgen (No) 55,5. 34. Laurence Rochat (Sz) 1:15,9. 35. Seraina Mischol (Sz) 1:17,2. - 59 klassiert.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Auftakt zur Tour de Ski hat aus ... mehr lesen
Für Christoph Eigenmann ist es der bisher grösste Erfolg seiner Karriere. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ronny Hornschuh erhält das Vertrauen des Staffs.
Ronny Hornschuh erhält das Vertrauen des Staffs.
Nachfolger von Pipo Schödle steht fest  Swiss-Ski befördert den 41-jährigen Deutschen Ronny Hornschuh zum Cheftrainer der Skispringer. mehr lesen 
Hüftoperation  Der deutsche Skispringer Severin Freund muss nach einer Hüftoperation in der Vorbereitung auf die WM-Saison rund vier Monate pausieren. mehr lesen  
Ersatz für Raffael Ratti  Swiss Ski hat sein Langlauf-Trainerteam ... mehr lesen
Furrer trainierte zuletzt die britischen Langläufer. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 8°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
St. Gallen 8°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Bern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Luzern 9°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Genf 10°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 14°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten