Lebendige Schweizer Traditionen ausgewählt
publiziert: Freitag, 7. Okt 2011 / 11:47 Uhr
Jährlicher Alpaufzug im Obertoggenburg.
Jährlicher Alpaufzug im Obertoggenburg.

Bern - Fondue, Jassen, Alphorn, aber auch Chröpfelimeh, Pschuuri und die Glückszahl 11: 167 lebendige Schweizer Traditionen hat eine Steuerungsgruppe im Auftrag des Bundesamts für Kultur (BAK) aus 387 Vorschlägen der Kantone ausgewählt. Die Liste ist ab sofort aufgeschaltet.

4 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Lebendige Traditionen
Finalisierte Auswahl für die Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz. (PDF)
bak.admin.ch

Projekt: Lebendige Traditionen
.
lebendige-traditionen.ch

Die Schweiz hatte sich am 16. Oktober 2008 mit der Ratifikation des UNESCO-Übereinkommens zur Bewahrung des immateriellen Kulturerbes verpflichtet, ein Inventar des immateriellen Kulturerbes in der Schweiz zu erarbeiten, zu führen und periodisch zu aktualisieren.

Die nun veröffentlichte Liste wird bis im Frühjahr zur Dokumentation ausgebaut. Denn wer weiss schon, dass beim Zuger «Chröpfelimeh» Kostümierte an Aschermittwoch frisch Verlobten oder neu Vermählten ein Ständchen bringen? Und dass beim «Pschuuri» in Splügen Ledige angeschwärzt werden?

Ein Kuriosum auf der Liste ist auch die magische Solothurner 11, die besonders bei den Massen der St.Ursen-Kathedrale gehäuft vorkommt: 3 x 11 Meter hoch ist die Fassade, der Turm misst 6 x 11 Meter bis zum Wetterhahn, die Freitreppe besteht aus 3 Gruppen zu je 11 Stufen, im Turm hängen 11 Glocken, im Innern gibt es 11 Altäre und die Bankreihen sind in 11er Gruppen angeordnet.

Schwerpunkt Brauchtum

Nicht auf die Liste geschafft haben es unter anderem die Kariesprophylaxe, die Sauberkeit und die Pünktlichkeit. Das nun vorliegende Inventar soll aber nicht in Stein gemeisselt sein.

Bei der aktuellen Auswahl liegt der Schwerpunkt auf dem Brauchtum, Alltagstraditionen sowie handwerkliches, technisches und überhaupt sachliches Wissen und Können sind laut BAK «noch nicht hinreichend vertreten». Die Liste könne in Zukunft erweitert und ergänzt werden.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Schweizer Brauchtum, das ist mehr als Fondue, Jassen, Schwingen und Hornussen: 167 lebendige Traditionen vom ... mehr lesen
Das Käsefondue, nur eine von vielen Schweizer Traditionen.
Der «Tiptopf» steht in vielen tausenden von Küchen in der Schweiz.
Bern - In vielen Schweizer Küchen steht ein Bestseller im Regal: das ... mehr lesen
Chur - Die Churer Innenstadt ist am zweiten September-Wochenende Schauplatz des Eidg. Volksmusikfestes. Erwartet werden ... mehr lesen
Eine «geballte Ladung Musik».
Umstritten auch in der religiösen Gemeinschaft.
Umstritten auch in der religiösen Gemeinschaft.
Kritik nicht verhindern  Luzern - Knapp zwei Wochen vor der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. haben kirchliche Reformgruppen aus der Schweiz, aus Österreich und Deutschland Bedenken geäussert. Sie fürchten, eine Heiligsprechung könnte Kritik am 2005 verstorbenen Polen verhindern. 
Reta Caspar Der Blick am Abend weist unter dem Titel «Ostern für Anfänger - was feiern wir eigentlich» die Leserschaft auf den christlichen Mythos hin. Das ... mehr lesen  
Osterei: Aus Freude bemaltes Fruchtbarkeitssymbol.
Aprilscherz  Google hat sich in diesem Jahr für den ersten April etwas ganz besonderes einfallen ...  
Viele Besucher erwartet  Zürich - Die Volksmusik-Szene feiert das Eidgenössisches Jodlerfest im Juli abseits ...
Das Jodlerfest steht an!
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    Quenelle "quenelle"-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss" Wen interessiert ... Di, 04.02.14 11:37
  • marina aus bern 69
    zum Glück gibt es für immer die CD , sonst wäre er ein noch grösserer Verlust ! ... Mi, 25.12.13 13:59
  • marina aus bern 69
    das gröbere Problem da haben Sie ja recht, und dürfen gewiss sein, dass ich wohl hin ... Di, 17.12.13 17:00
  • KangiLuta aus Wila 195
    Offenbar gibt es schon ein gröberes Problem! "Der VSPB verurteilt diese Tat aufs Schärfste, wünscht den verletzten ... Di, 17.12.13 14:29
  • marina aus bern 69
    die Rechten wissen immer, was gut, was böse ist ! Die Reitschule ist ein ... Di, 17.12.13 13:22
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    "den linken als Kulturoase mit dringend nötigen Freiräumen" Die "Freiräume" wird hier offenbar besonders breit ausgelegt, sodass ... Mo, 16.12.13 19:06
  • keinschaf aus Henau 2196
    Anderes Problem. Also mit 1:12 und mit Mindestlohn habe ich gar nichts am Hut. Ich habe ... Fr, 25.10.13 00:41
art-tv.ch Das Zelt: Gala 2014 DAS ZELT feierte seine Gala 2014 mit grossen Show-Acts und prominenten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -1°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten