Lehrer fordern halbjährige Auszeit alle zehn Jahre
publiziert: Sonntag, 16. Sep 2012 / 11:04 Uhr
Anspruch auf ein Sabbatical sollen Lehrer nach jeweils zehn Berufsjahren haben.
Anspruch auf ein Sabbatical sollen Lehrer nach jeweils zehn Berufsjahren haben.

Bern - Schweizer Lehrer sollen alle zehn Jahre eine sechsmonatige Auszeit bekommen. Das fordert der Dachverband der Schweizer Lehrerinnen und Lehrer (LCH).

Privatschule (Mittelstufe, Sek-Vorbereitung, Oberstufe, Handelsschule, Zwischenjahre, Nachhilfe)
4 Meldungen im Zusammenhang
Bereits heute gewähren einige Kantone Lehrpersonen so genannte Sabbaticals, die der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung dienen. Der LCH will nun eine einheitliche Regelung für die ganze Schweiz, wie die «NZZ am Sonntag» mit Bezug auf ein Positionspapier des Verbands von Anfang September schrieb.

Anspruch auf ein Sabbatical sollen Lehrer nach jeweils zehn Berufsjahren haben, wobei auch Tätigkeiten in anderen Schulgemeinden und Kantonen sowie Teilzeitarbeit angerechnet werden sollen. Die Kosten soll nach dem Willen des LCH der Arbeitgeber übernehmen.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Für 2013 fordert der Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer (LCH) eine Reallohnerhöhung von mindestens ... mehr lesen
Lehrer fordern mindestens sechs Prozent mehr Lohn.
Schulen in sozial benachteiligten Landesgegenden und Stadtteilen werden mit solchen Ranglisten öffentlich abgestraft und demotiviert.
Lehrerverbände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wehren sich gegen Schulrankings. Diese führten bloss zu einem ... mehr lesen
Zürich - Lehrkräfte leisten über drei Wochen unbezahlte Arbeit im Jahr im Wert von rund 900 Millionen Franken. Der ... mehr lesen
Die Mehrbelastung sei auf Frühfremdsprachen oder Integration von Lernbehinderten und die zunehmende Heterogenität der Klassen zurückzuführen.
Bis ins Jahr 2018 steigt die Zahl der fehlenden Lehrpersonen auf Primar- und Sekundarstufe I auf 8140, so der Lehrerdachverband.
Bern - Weniger Lehrer bei gleichzeitig steigenden Schülerzahlen - für den ... mehr lesen
Kompetente Sprachschule im Herzen von Zürich!
Privatschule (Mittelstufe, Sek-Vorbereitung, Oberstufe, Handelsschule, Zwischenjahre, Nachhilfe)
Bibliotheken sind auch im digitalen Zeitalter unverzichtbare Informationsquellen.
Bibliotheken sind auch im digitalen Zeitalter unverzichtbare ...
Trotz E-Book und Internet  Neuenburg - Bibliotheken behaupten sich auch im digitalen Zeitalter als unverzichtbare Informationsquellen. Die zehn wichtigsten Bibliotheken zählten 2013 fast 232'000 aktive Benutzer, 12'000 mehr als 2010. Sie besitzen zusammen fast 54 Millionen Dokumente. 
Ebola-Epidemie  Dakar - Nach Liberia hat auch Sierra Leone die schwere Ebola-Epidemie in der Region zum ...  
Die Epidemie ist kaum zu stoppen
Arzt bezahlt Kampf gegen Ebola mit dem Tod Hamburg/Freetown - Ein an Ebola erkrankter Arzt aus Westafrika ist tot. Der für ...
Ebola breitet sich in Liberia auf vier weitere Bezirke aus Monrovia - Das tödliche Ebola-Virus hat sich in Liberia auf ...
Schweiz - EU  Bern - Die Schweiz und die EU haben sich über die Teilnahme der Schweiz am EU-Forschungsprogramm «Horizon 2020» geeinigt. «Die Diskussionen auf technischer Ebene sind abgeschlossen», sagte das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) am Samstag.  
Titel Forum Teaser
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    moderne Naturwissenschaften - die 2 Seiten der Medaille Die Naturwissenschaft der vergangenen Jahrhunderte hat zweifellos ... Sa, 26.07.14 06:44
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Danke für die Einladung... Nett dass Sie sich gemeldet haben Herr Kyriacou. Keinschaf’s Analogie ... Fr, 25.07.14 04:52
  • keinschaf aus Wladiwostok 2511
    Warum nur dort? Warum müssen denn diese "Fachleute" ihre "Evidenzen" und vor allem die ... Di, 22.07.14 23:32
  • akyri aus Zürich 11
    Ans Denkfest kommen, EdmondDantes1 Sie fragen nach Fakten zur Evolution? Kommen Sie ans Denkfest und ... Di, 22.07.14 22:43
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Antwort an Buffy Hallo Buffy Da scheine ich mit meinem Kommentar „Die ... Do, 17.07.14 02:12
  • Buffy aus Frankfurt 2
    Kommentar - Edit Mein Kommentar bezog sich natürlich auf den Beitrag von EdmontDantes1. ... Mo, 14.07.14 18:00
  • Buffy aus Frankfurt 2
    KREATIONISTEN-ALARM Ich hoffe, dieser fehlleitende Beitrag wird zügig gelöscht. Er ... Mo, 14.07.14 17:54
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Die Evolutions-Religion Sie schreiben in der Einleitung zum Artikel den Satz "Die Richtigkeit ... Mo, 07.07.14 19:30
Andrea Frangi ist Professor für Baustatik und Konstruktion (Holzbau) an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Neue Wege im nachhaltigen Holzbau Am ETH-Standort Hönggerberg entsteht derzeit das House of ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 14°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 12°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
St.Gallen 13°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 13°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Luzern 15°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 15°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Lugano 21°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten