«Jugendwort des Jahres 2012»
«Leider geil» bei Jugendlichen beliebt
publiziert: Freitag, 20. Jul 2012 / 12:52 Uhr
Wovon reden die da? (Symbolbild)
Wovon reden die da? (Symbolbild)

München - Langenscheidt sucht seit Freitag das «Jugendwort des Jahres 2012». Bis Ende Oktober können Jugendliche, Junggebliebene und Sprachinteressierte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Internet abstimmen. Am ersten Tag führte «Leider geil» für «cool».

2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Jugendwort
Das Voting zum Jugendwort des Jahres 2012.
jugendwort.de

Den Ausdruck «Leider geil» etabliert hatte die deutsche Hip Hop/Elektro-Band «Deichkind». Sie landete mit dem gleichnamigen Song Anfang Jahr in Deutschland und Österreich einen Top10-Hit, das Lied schaffte es auch in die Schweizer Hitparade.

Zur weiteren Auswahl stehen 30 Ausdrücke, darunter «pyro» für gigantisch, «Blowmo» für Angeber, «Schenkelpelle» für Leggings oder «Komasutra» für versuchten Geschlechtsverkehr zwischen zwei sehr betrunkenen Personen. Mit «dietern» für jemanden runtermachen hat es auch Dieter Bohlen auf die Longlist geschafft.

Aus den 15 meistgewählten Wörter kürt eine Jury aus Fachleuten, Medienvertretern und ausgewählten Jugendlichen im November das «Jugendwort des Jahres 2012».

Zuvor veröffentlicht Langenscheidt im Oktober noch den Sprachführer «Hä? Jugendsprache unplugged 2013», der rund 600 Begriffe für Nicht-Insider entschlüsselt.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Das «Jugendwort des Jahres» ist in Deutschland ein Satz: «Läuft bei Dir» als Synonym für «cool» oder «krass» ... mehr lesen
Die Jugend erfindet immer wieder neue Wörter für ihre Gespräche - lesen Sie, welche Ausdrücke es in diesem Jahr auf die besten Plätze geschafft haben.
Mehrere 10'000 Jugendliche reichten ihre Lieblingswörter online ein, in diesem Jahr setzte sich das Wort «Babo» durch. (Symbolbild)
«Babo» ist das Jugendwort des Jahres 2013. Das gab der Langenscheidt-Verlag ... mehr lesen
Die Fortsetzung der «Millennium»-Trilogie von Stieg Larsson ist am Donnerstag in die Buchhandlungen gekommen.
Die Fortsetzung der «Millennium»-Trilogie von Stieg Larsson ist am ...
«Verschwörung»  Stockholm - Die lange wie ein Staatsgeheimnis gehütete Fortsetzung der «Millennium»-Trilogie von Stieg Larsson ist am Donnerstag in die Buchhandlungen gekommen. Ein Laden in Stockholm öffnete um Mitternacht extra eine Stunde, so dass ungeduldige Fans das neue Buch kaufen konnten. 
Grass' letztes Buch  Göttingen - «Etwas Grosses» sei Günter Grass noch einmal gelungen, sagte sein Verleger am Dienstag bei der Präsentation des letzten ...  
Günter Grass' Vermächtnis erscheint am Freitag.
Grass hatte das Buch kurz vor seinem Tod am 13. April praktisch fertig. (Archivbild)
Verlag stellt letztes Günter-Grass-Buch vor Göttingen - Eigentlich wollte Günter Grass sein Buch «Vonne Endlichkait» bei einer Lesung in Göttingen selbst vorstellen. Doch ...
Phillipe Pozzo di Borgo im Jahr 2003.
«Ich und Du»  Berlin - Der Film «Intouchables» machte seine Autobiografie weltbekannt. Nun hat Philippe Pozzo di Borgo ein neues Buch ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3267
    Der... Daesh (IS) steht eigentlich nur für alle Formen von Gewalt. Je mehr man ... gestern 23:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Fast zwei Stunden schönste Unterhaltung! Dabei bekommt jeder, aber jeder sein Fett ... Di, 25.08.15 10:30
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Volker Pispers Um geopolitische Zusammenhänge zu verstehen, ist ja die Kabarettbühne ... Mo, 24.08.15 17:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Was wir hier erleben, ist eine Folge westlichen Eingriffs in die innerislamische Ordnung. Der Westen ... Mo, 24.08.15 10:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3267
    Es... ist das Ziel des Daesh (IS), den Westen solange zu provozieren, bis ... Mo, 24.08.15 09:09
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    schade er war wirklich ein super Schauspieler und als Kasperi hat er wohl ... So, 23.08.15 00:28
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Nessun dorma! Auch Puccini war Wagnerianer! "Zu der expressiven Kantabilität ... Fr, 21.08.15 17:14
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Danke Jorian für Ihre Bestätigung Wie jeder in Ihrem Link zu meinem Beitrag nachlesen kann habe ich ... Do, 20.08.15 09:58
art-tv.ch Phyllida Barlow in der Lokremise St. Gallen Anti-Monumente. So könnte man die Skulpturen der ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 19°C 27°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 17°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 23°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 18°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 19°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 18°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 31°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten