Lenny Kravitz, Beck und Züri West am OpenAir St. Gallen
publiziert: Mittwoch, 12. Mrz 2008 / 13:44 Uhr

St. Gallen - Das Programm des diesjährigen OpenAir St. Gallen (27. bis 29. Juni) wird von Lenny Kravitz angeführt. Neben namhafter internationaler Musikprominenz wie Beck, The Prodigy oder Kings of Leon sind auch einige einheimische Bands gebucht.

Besucht die Sitter: Multitalent Lenny Kravitz.
Besucht die Sitter: Multitalent Lenny Kravitz.
SOMMERGUIDE-INFOBOX

OpenAir St. Gallen

29 638 Personen gefällt das
Rechenwaldstrasse 63
9000 St.Gallen
Schweiz

Telefon: +41 (0)71 272 34 34
Standort
openairsg.ch
facebook.com/openairsg
6 Meldungen im Zusammenhang
Das gaben die Verantwortlichen an einer Medienkonferenz bekannt. Am dreitägigen Festival werden gegen 40 Bands spielen - 30 davon stehen bereits heute fest. Unter ihnen ist auch Züri West: Die Berner Rockband kommt bereits zum siebten Mal ans OpenAir St. Gallen.

Wiederkehrer gibt es im Programm des 32. OpenAir St. Gallen einige: Neben dem quirligen Kalifornier Beck sind dies etwa die Altpunker Bad Religion oder der deutsche Reggae-Vertreter Gentleman.

Junge Wilde

Als weitere international angesagte Top-Acts wurden Kings of Leon und The Fratellis verpflichtet. Mit dem französischen Electrorock-Duo Justice und den Techno-Vorreitern The Prodigy kommen auch Tanzwütige auf ihre Kosten.

Frischen, frechen Sound von der Insel bringen The Wombats, The Enemy oder die ganz jungen Wilden des Brit Rock Does It Offend, Yeah?. Joe Lean & The Jing Jang Jong machen auf ihrer ersten grösseren Tour ausserhalb Englands auch im Sittertobel halt.

Poetry Slam statt Euro

Traditionell stark vertreten am OpenAir St. Gallen sind auch in diesem Jahr Musiker aus Deutschland. Überraschendes zu erwarten, gibt es von Deichkind, The Kilians gelten als Senkrechtstarter und Miss Platnum verbindet Balkan-Sounds mit R'n'B. Aus Schweizer Sicht geben die Lausanner Pop-Punker Favez, Rapper Greis und Lokalmatador Manuel Stahlberger mit Band den Ton an.

Auch der EURO 2008 wollte sich das OpenAir St. Gallen nicht ganz verschliessen: Die Verantwortlichen haben sich zwar gegen eine Final-Übertragung entschieden, ein Poetry Slam thematisiert das runde Leder aber doch noch. Ein 3-Tagespass kostet auch in diesem Jahr unverändert 160 Franken.

(ht/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Montreux - Das 42. Montreux Jazz ... mehr lesen
Nähe zum Jazz: Alicia Keys.
Ist Nicolas Sarkozy ein verkappter Rocker?
Los Angeles - Lenny Kravitz kann ... mehr lesen
Miami - Lenny Kravitz ist im ... mehr lesen
Volkshaus-Konzert verschoben: Lenny Kravitz.
Ein Kind von Traurigkeit ist Lenny trotzdem sicher nicht: Zu seinen früheren Gespielinnen gehörten so Damen wie Nicole Kidman, Madonna oder Kylie Minogue.
Los Angeles - Lenny Kravitz lebt seit ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Keith Flint will seiner Liebe endlich das Jawort geben.
Keith Flint wird am Samstag seine langjährige Liebe Mayumi Kai heiraten. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Openair St.Gallen hat seine ...
Die Briten kommen  St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli feiert das Festival sein 40-jähriges Jubiläum. mehr lesen 
Der Brand konnte unter Kontrolle gebracht werden, bevor er sich auf das Gelände mit tausenden von Zelten ausbreiten konnte.
Feuer rasch unter Kontrolle gebracht  St. Gallen - Deutschrap für die Jugend und Britpop-Hymnen für Nostalgiker: Musikalisch war beim ... mehr lesen  
Festival 26.-28.6.  St. Gallen - Wenn sich in den Zügen in ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 0°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Basel 3°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 1°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Luzern 0°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Genf 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Lugano 2°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten