Erinnerungen an die Mutter mit Stevie Wonders-Album
Lenny Kravitz: Das klingt nach Mama
publiziert: Montag, 20. Okt 2014 / 19:48 Uhr
Lenny Kravitz.
Lenny Kravitz.

Lenny Kravitz (50) sprach über seine absolute Lieblingsplatte.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Lenny KravitzLenny Kravitz
Der Sänger ('Fly Again') liebt es, das Album 'Innervisions' von Stevie Wonder (64, 'Isn't She Lovely') zu hören - die Lieder erinnern ihn an seine verstorbene Mutter, die Schauspielerin Roxie Roker (?66, 'Die Jeffersons'). «Es war das erste Album, das mich als Platte wirklich berührte - ich wurde buchstäblich hineingesogen», schwärmte der Superstar im Gespräch mit dem 'Manhattan'-Magazin. «Ausserdem hörte ich es mit meiner Mutter in New York und das war für mich etwas Besonderes.»

Der Musiker wurde im Big Apple geboren, bevor er im Alter von zehn Jahren mit seiner Familie nach Los Angeles zog. Oft kehrt er heutzutage in seine Heimatstadt zurück und fand auch «herzliche» Worte für deren Anwohner. «Nichts, New Yorker sind wie Kakerlaken; man kann sie nicht zerstören», lächelte er, als er gefragt wurde, was ihn bei den Menschen überrasche, die in der Metropole leben. «Ich war vor Kurzem dort und erkannte meinen Block nicht wieder! Es gibt Eigentumswohnungen und weisse Leute. Nicht, dass ich rassistisch sein möchte, aber als ich dort lebte, gab es nur Schwarze und Puerto Ricaner.» Von dem seltsamen Wiedersehen mit seinem alten Viertel mal abgesehen, fanden auch in seinem noblen Zuhause schon komische Dinge statt - der ganz anderen Art. «Eine Frau brach in mein Haus in Miami ein, ging in meine Küche und ass die Süsskartoffel-Pastete meines Cousins», erinnerte er sich mit Schrecken an sein schrägstes Fan-Erlebnis. «Sie sagte mir, dass sie meine Frau und dort wäre, um mich zu retten. Es war verrückt.»

Über die Jahre konnte das Idol eben viele (übertrieben) leidenschaftliche Fans um sich scharen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil er nicht nur mit seiner Musik, sondern auch als Schauspieler erfolgreich ist. Der Rockstar mutierte nämlich mit Filmen wie der 'Panem'-Saga oder der Komödie 'Zoolander' zum Hollywood-Liebling. Er geniesst es, in die verschiedensten Bereiche hineinschnuppern zu können - jede neue Aufgabe erfordert schliesslich neue Fähigkeiten. «Die Schauspielerei hat mit mir selbst nichts zu tun, was ich daran liebe», schwärmte Lenny Kravitz. «Es geht darum, einen Charakter darzubieten und eine Vision eines Regisseurs. Und ich kann mit so vielen Menschen zusammenarbeiten - Schauspieler, Regisseure. Es ist eine komplett andere Erfahrung für mich und das ist toll.»

 

(fest/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lenny Kravitz (51) verliert gegen ... mehr lesen
Rockstar Lenny Kravitz kann Gitarre spielen, keine Frage. Für Guitar Hero aber reichen seine Künste nicht.
Seine Hose platze während eines Gitarrensolos auf - sein bestes Stück hing heraus.
Rocker Lenny Kravitz (51) platzte ... mehr lesen
Weil sich in seinem Musikerleben ... mehr lesen
Lenny Kravitz schlüpft zwischendurch gerne in die Rolle des «Dieners».
Lenny Kravitz hat sich vom Film inspirieren lassen.
Rocker Lenny Kravitz (50) fand es ... mehr lesen
Lenny Kravitz (50) findet es wichtig, ... mehr lesen
Bühnen- und Leinwand-Star Lenny Kravitz hat bei der Arbeit im Aufnahmestudio immer viel Spass.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Denkt der Sänger Lenny Kravitz (50) heutzutage an seine verstorbene Mutter, geht es ihm gut - das war nicht immer so. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 5°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Bern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 3°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten