Spass im Schnee
Lenzerheide und Andermatt erfüllen Kriterien am besten
publiziert: Donnerstag, 30. Jan 2014 / 15:35 Uhr
Die Lenzerheide - das best gewertete Schneesportzentrum der Schweiz.
Die Lenzerheide - das best gewertete Schneesportzentrum der Schweiz.

Bern - Der Bund hat neun mögliche Standorte für das neue Nationale Schneesportzentrum genauer unter die Lupe genommen. Dabei zeigte sich: Lenzerheide (GR) oder Andermatt (UR) erfüllen die im Vorfeld definierten Kriterien am besten. Ein Entscheid für einen Standort fiel jedoch noch nicht.

4 Meldungen im Zusammenhang
Beim am Donnerstag veröffentlichten Evaluationsbericht handle es sich um einen «technischen Bericht, der keine Empfehlung enthalte», schreibt das Bundesamt für Sport (BASPO) in einer Mitteilung. Die neun Orte, die noch im Rennen sind, wurden für den Bericht nach verschiedenen Kriterien bewertet, darunter Schneesicherheit und gute Erreichbarkeit.

Dabei schnitt Lenzerheide am besten ab, knapp gefolgt von Andermatt. Dahinter landeten S-chanf (GR), Engelberg (OW), Fiesch (VS) und Davos (GR). Schlusslichter bilden Wildhaus (SG), Grindelwald (BE) und Crans-Montana (VS).

Vier Standorte fielen durch

Vier Bewerber - S-chanf, Wildhaus, Grindelwald und Crans-Montana - erfüllten bei einem von vier Hauptkriterien das Soll nicht. Bei S-chanf beispielsweise wurde die durchschnittliche Anreisezeit als zu lang bewertet, daher fiel der Standort beim Kriterium der Erreichbarkeit durch.

Die vier Standorte hätten eigentlich für die zweite Stufe des Bewertungsverfahrens, bei dem weitere Kriterien bewertet wurden, nicht mehr zugelassen werden sollen. Im Sinne der Vollständigkeit und der Transparenz wurden sie aber dennoch berücksichtigt, wie das BASPO schreibt.

Bundesrat wird weitere Schritte festlegen

Trotz des guten Abschneidens können weder Lenzerheide noch Andermatt den Champagner kühl stellen: Der Entscheid für einen Standort könne nicht allein auf der Grundlage des Berichts gefällt werden, heisst es in der BASPO-Mitteilung.

Berücksichtigt werden müssten etwa auch finanzpolitische Aspekte sowie aktuelle parlamentarische Vorstösse zur Förderung des Schneesports sowie des Leistungs- und Breitensports. Der Bundesrat werde im ersten Halbjahr 2014 eine Aussprache führen und die weiteren Schritte festlegen.

Darüber entscheiden, in welcher Form und wo ein Nationales Schneesportzentrum geschaffen wird, werden schliesslich Bundesrat und Parlament. Mit dem Nationalen Schneesportzentrum sollen die Rahmenbedingungen für die Durchführung von Schneesportlagern für Schulen verbessert werden. Das Zentrum soll auch für Aus- und Weiterbildungskurse im Schneesport dienen und Ansprüchen des Leistungssports genügen.

 

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lauberhorn-Rennen: Mega Ski-Party mit über 60'000 Zuschauer vor Ort.
Berner Oberland Das Berner Oberland ist der Sunset ... mehr lesen
Berner Oberland Nirgends in der Schweiz gibt es eine grössere Dichte von Pistenhütten. Après- Ski ist in Adelboden beinahe eine ... mehr lesen
Schlitteln macht in Adelboden gleich mehrfach Spass.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im ...
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der ... mehr lesen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale Schneesportzentrum in Lenzerheide GR wird bis ins Jahr 2023 auf Eis ... mehr lesen  
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines Anti-Doping-Kampfes in seiner bisherigen Amtszeit. mehr lesen  
Witali Mutko blickt selbstkritisch auf seine Amtszeit zurück.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 7°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 8°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 5°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 5°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 7°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 6°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Lugano 7°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten