Enttäuschunges Turnier
Letzter Platz für Doppelvierer im B-Final
publiziert: Freitag, 3. Aug 2012 / 12:23 Uhr / aktualisiert: Freitag, 3. Aug 2012 / 15:01 Uhr
Der Doppelvierer müssen eine die nächste Enttäuschung hinnehmen. (Archivbild)
Der Doppelvierer müssen eine die nächste Enttäuschung hinnehmen. (Archivbild)

Für die Ruderer im Doppelvierer enden die Olympischen Spiele enttäuschend. Sie kommen im B-Final nicht über den letzten Platz hinaus.

Nachdem sie den A-Final verpasst hatten, wollten Augustin Maillefer, Nico Stahlberg, Florian Stofer und André Vonarburg im B-Final immerhin noch auf einen Diplomrang rudern. Dafür hätte ein Platz in den Top 2 gereicht.

Doch davon waren die Schweizer schnell deutlich entfernt, bereits nach 500 Metern hatten sie eine Bootslänge Rückstand. Zwischenzeitlich kämpften sie sich wieder heran. Doch als die anderen Boote auf den letzten 500 Meter im Schlussspurt noch Kräfte freimachen konnten, fielen sie wieder zurück und beendeten das Rennen auf dem letzten Platz. Insgesamt endeten die Olympischen Spiele für den Doppelvierer auf dem 12. und damit zweitletzten Platz.

Gold im A-Final sicherte sich Deutschland vor Kroatien und Australien.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Bei einer Zustimmung im Juli würden die Änderung schon für die Spiele 2016 in Rio gelten. (Symbolbild)
Bei einer Zustimmung im Juli würden die ...
Sportler sollen für Produkte ihrer Sponsoren werben dürfen  Die strenge Werbereglementierung für Olympia-Athleten während der Spiele soll gelockert werden. Das IOC- Exekutivkomitee schlug bei seiner Sitzung in Rio vor, dass die Sportler künftig für Produkte ihrer Sponsoren werben dürfen, allerdings ohne direkt Bezug auf die Olympischen Spiele zu nehmen. 
Olympischen Sommerspiele 2024  Eine mögliche Bewerbung von Paris für die Olympischen Sommerspiele 2024 erfährt starken Rückhalt aus der Bevölkerung.  
Paris war bei der letzten Bewerbung für die Olympischen Spiele 2012 knapp der Londoner Kandidatur unterlegen.
Olympia 2024: USA gehen mit Boston ins Rennen Die USA wollen mit der Stadt Boston Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2024 werden. Zuletzt hatten die ...
Olympia 2024 in Boston?
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -4°C -2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -2°C 0°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -2°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 2°C 5°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 8°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten