Schmuggler geben 15 kg Drogen ab in Kloten
Letztes Quartal 2011: Polizei beschlagnahmt 15 Kilo Drogen in Kloten
publiziert: Montag, 17. Okt 2011 / 10:20 Uhr / aktualisiert: Montag, 17. Okt 2011 / 23:31 Uhr
Im Vorjahr waren es 27 Kilogramm Drogen: Zollstelle Zürich-Flughafen
Im Vorjahr waren es 27 Kilogramm Drogen: Zollstelle Zürich-Flughafen

Zürich - Im dritten Quartal 2011 haben der Zoll und die Kantonspolizei Zürich am Flughafen 15 Kilogramm Drogen und tausende Thaipillen sichergestellt. Bei den insgesamt elf Aufgriffen wurden neun Männer und zwei Frauen aus neun verschiedenen Ländern verhaftet.

5 Meldungen im Zusammenhang
Beschlagnahmt wurden zehn Kilogramm Kokain, fünf Kilogramm Heroin und 6059 Thaipillen, wie die Zollstelle Zürich-Flughafen am Montag mitteilte. Die verhafteten Personen waren zwischen 21 und 50 Jahre alt.

Ausgeklügelte Verstecke

Fünfmal versuchten die Täter, Kokain in verschluckten Präservativen in die Schweiz zu schmuggeln. Als weitere Verstecke dienten eine Zigarrenbox, die Seitenwände eines Koffers oder am Oberschenkel aufgeklebte Pakete. Die Thaipillen befanden sich im Gestänge eines Rollkoffers und das Heroin im doppelten Boden eines Koffers.

In der Vergleichsperiode des Vorjahrs hatten die Fahnder bei 19 Aufgriffen 27 Kilogramm Kokain und vier Kilogramm Heroin entdeckt.

 

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lima - In Peru ist bei Polizeirazzien ... mehr lesen
Polizei beschlagnahmt mehr als eine Tonne Kokain in Peru.
Eine Spanierin trug 2,5 Kilogramm Kokain am Körper. (Symbolbild)
Zürich - Mit 2,5 Kilogramm Kokain ist ... mehr lesen
Mexiko-Stadt - Die mexikanische ... mehr lesen
Mit der Festnahme gelang der mexikanischen Polizei ein wichtiger Schlag gegen das Drogenkartell Los Zetas.
Mexiko-Stadt - Dem Drogenkrieg in Mexiko sind in diesem Jahr laut einem Zeitungsbericht bereits mehr als 10'000 Menschen zum Opfer gefallen. In den ersten neun Monaten seien bei den Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Drogenkartellen um die lukrativen Schmuggelrouten in die USA 10'022 Menschen getötet worden. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
«Therapeutisches Cannavaping»  Lausanne - Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine vielversprechende Alternative für die medizinische Inhalation von Cannabis. Das zeigt eine Studie des ... mehr lesen
80 bis 100 Züge mit der so bestückten E-Zigarette entsprechen etwa einem Joint. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 6°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee Wolkenfelder, Flocken
Basel 4°C 7°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken wechselnd bewölkt
St. Gallen 1°C 4°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee bewölkt, etwas Schnee
Bern 3°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken freundlich
Luzern 4°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee bewölkt, etwas Schnee
Genf 3°C 7°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee freundlich
Lugano 4°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/seminar.aspx?ID=663&lang=de