Limonaden machen Männer krank
publiziert: Freitag, 1. Feb 2008 / 18:17 Uhr

Victoria/Stockholm - Einer kanadischen Studie zufolge sind Männer, die mehr als zweimal pro Tag Limonade trinken, besonders gefährdet an Gicht zu erkranken. Gicht zeichnet sich durch Ablagerungen von Harnsäurekristallen in den Gelenken aus und geht mit Symptomen wie geschwollenen Gliedmassen einher.

Dass Gicht durch Fruktose in Limonaden hervorgerufen wird, ist neu.
Dass Gicht durch Fruktose in Limonaden hervorgerufen wird, ist neu.
3 Meldungen im Zusammenhang
Bisher wurde angenommen, dass Gicht durch fleischreiche Ernährung entsteht. Dass die schmerzhafte Krankheit durch Fruktose in Limonaden hervorgerufen wird, ist neu.

In Grossbritannien leiden bereits 1,5 Prozent der gesamten Bevölkerung an Gicht - Tendenz steigend. Vor allem Fruchtsäfte und fruktosereiche Früchte wie Äpfel und Orangen erhöhen das Risiko, so die kanadischen Forscher.

Diätsäfte sind davon aber ausgenommen. Künftig sollen laut Hyon Choi von der University of British Columbia Ärzte Gichtpatienten darauf hinweisen, ihre Fruktosezufuhr zu senken.

Blutzuckerspiegel und Gedächtnisleistung

Schwedische Forscher konnten darüber hinaus nachweisen, dass Zucker Einfluss auf unsere Gedächtnisleistung hat. Es ist zwar bekannt, dass Diabetes-Patienten ein höheres Risiko haben, an Krankheiten wie Demenz oder Alzheimer zu erkranken.

Bislang war unter Medizinern aber noch unklar, wie Blutzucker allein einen negativen Effekt bei Menschen ohne Diabetes hat. Ebenso fehlten Informationen über jene Regionen im Hirn, die besonders sensibel auf einen erhöhten Blutzuckerspiegel reagierten.

Das Forscherteam rund um Olov Rolandsson stellte hierbei fest, dass speziell der Hippokampus durch einen erhöhten Blutzuckerspiegel beeinflusst wird. Der Hippokampus ist jenes Areal im Gehirn, das unter anderem für die Speicherung von Erinnerungen zuständig ist.

Besonders der Hippokampus der Frauen reagiert sensibel auf einen erhöhten Blutzuckerspiegel. In weiteren Studien sollen weitere Einflüsse des Blutzuckerspiegels auf die Gedächtnisleistung erforscht werden.

(smw/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Pepsi und Coca-Cola wollen in der Zukunft nicht nur kalorienarme Getränke, sondern auch Kalorienzähler an ... mehr lesen
Coca Cola Logo.
Zwölf Kirschen pro Tag reduzieren Wahrscheinlichkeit um 35 Prozent
Boston/Giessen - Kirschen verringern das Risiko von Gichtanfällen um 35 Prozent. mehr lesen
Zürich - Süssgetränke erhöhen den Blutzuckerspiegel, machen dick und können auf Dauer zu Arteriosklerose, ... mehr lesen
Jugendliche lieben Softdrinks.
Manchmal nur in den Träumen ein perfekter Lebensraum.
Manchmal nur in den Träumen ein perfekter ...
Psychologie  Leeds - Schweizer und andere Mittel- und Nordeuropäer, die in ein Mittelmeerland ausgewandert sind, schätzen sich unglücklicher ein als Daheimgebliebene. Dieses unerwartete Resultat präsentierte ein britischer Soziologe in Leeds. 
Menschen nehmen fast ein Kilo pro Woche zu  London - Das Trinken von mehr als drei grossen Gläsern Wein kann Menschen über einen ...
Nach dem Exzess folgt nicht selten Junkfood.
Wodka bleibt Todesbringer für tausende Russen Moskau - Ein Viertel der gesamten russischen Bevölkerung stirbt bereits vor dem 55. Lebensjahr, der ...
Wodka - das Lieblingsgetränk vieler Russen.
Die Schweizer Bevölkerung wächst und wächst.
Grosser Ausländeranteil  Bern - Die Schweizer Bevölkerung wird immer älter - und zahlreicher: Ende 2013 lebten 97'600 Menschen mehr in der Schweiz als ein Jahr zuvor, ...  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2228
    Der perfekte (Massen-)Mord. "Bei der Nutzung im Körper von Krebspatienten existiert allerdings das ... Di, 15.04.14 00:52
  • keinschaf aus Henau 2228
    Antiklumpmittel Was mich bei solchen Problemen immer wieder beschäftigt, ist die ... Fr, 11.04.14 10:17
  • keinschaf aus Henau 2228
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1447
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • jorian aus Gretzenbach 1447
    Rechtsradikal zum xten! Noch immer verehren viele Moslems Herrn ... Mi, 09.04.14 03:38
  • jorian aus Gretzenbach 1447
    Rechtsradikal? Mensch ich hatte einen tollen Text verfasst! Weg! Dafür ist jetzt ... Di, 08.04.14 20:44
  • keinschaf aus Henau 2228
    Achtung! Linksradikales Gedankengut Wenn ein linksextremer Journalist dies schreibt, muss es ja stimmen, ... Di, 08.04.14 20:18
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 6
    Achtung! Rechtsradikales Gedankengut ... Di, 08.04.14 15:24
Anthony Patt ist Professor für Mensch-Umwelt-Systeme an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Greasing the wheels of change The IPCC has released the final installment of its ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 7°C 15°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
St.Gallen 10°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 17°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 9°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 16°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten