Lindsay Lohan zurück in Therapie?
publiziert: Dienstag, 29. Mai 2007 / 15:38 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 30. Mai 2007 / 09:55 Uhr

Lindsay Lohan wird sich angeblich heute Nachmittag in Therapie begeben.

Es wäre die zweite Therapie in etwas mehr als vier Monaten für Lindsay.
Es wäre die zweite Therapie in etwas mehr als vier Monaten für Lindsay.
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Lindsay LohanLindsay Lohan
Die Schauspielerin, die am Samstag wegen Trunkenheit am Steuer verhaftete wurde, nachdem sie in Beverly Hills mit ihrem Mercedes-Cabrio einen Unfall hatte, geht laut der US-Ausgabe der Zeitschrift «In Touch» heute in die Promises-Klinik in Malibu.

Ein Freund zu der Zeitschrift: «Sie merkt endlich, dass es das Richtige ist. Sie geht bereitwillig.»

Es wäre die zweite Therapie in etwas mehr als vier Monaten für Lohan - im Februar hatte sie ein 30-tägiges Programm im Wonderland-Center in Los Angeles beendet.

(li/WENN)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lindsay Lohan hat angeblich die ... mehr lesen
Wäre Lindsay Lohan beim Drogentest durchgefallen?
Lindsay Lohan soll an einem Behandlungsprogramm teilnehmen.
Lindsay Lohan hat sich gestern in ... mehr lesen
Hollywood-Jungstar Lindsay kann es einfach nicht lassen. Jetzt droht ihr nach ... mehr lesen
Noch in der letzten Woche wollte Lindsay ihr wildes Leben  aufgeben.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
98 neue, unbekannte und künstliche Rauschmittel  Lissabon - Immer mehr neue Rauschmittel halten Einzug in Europa. Der europäische Drogenmarkt sei «nach wie vor robust», teilte die ... mehr lesen  
Sorge bereite die Zunahme der Todesfälle wegen Überdosierungen in einigen Ländern.
«Therapeutisches Cannavaping»  Lausanne - Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine vielversprechende Alternative für die medizinische Inhalation von Cannabis. Das zeigt eine Studie des ... mehr lesen
80 bis 100 Züge mit der so bestückten E-Zigarette entsprechen etwa einem Joint. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 31°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Basel 17°C 31°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
St. Gallen 19°C 30°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Bern 15°C 31°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Luzern 15°C 31°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Genf 18°C 32°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Lugano 18°C 28°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten