Lindsay Lohans Mutter plant eine Reality-Show
publiziert: Dienstag, 5. Jun 2007 / 20:32 Uhr

Los Angeles - Lindsay Lohans Mutter Dina plant eine eigene Reality-Show. In dieser will sie ihre beiden anderen Kinder bekannt machen.

Lohan soll schwer Drogen- und Alkoholabhängig sein.
Lohan soll schwer Drogen- und Alkoholabhängig sein.
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Lindsay LohanLindsay Lohan
Wie die «New York Post» berichtet, steht Dina derzeit mit dem US-TV-Sender «E!» in Verhandlungen für eine Show namens «Mom-Ager». Mit dieser will sie ihrer 14-jährigen Tochter Ali und ihrem elfjährigen Sohn Cody den Weg ins Showbiz ebnen.

Ein Insider sagte dazu: «Glaubt man das? Sie hat Lindsay total verhunzt, indem sie eine Star aus ihr gemacht hat und ihre Träume in ihr verwirklichen wollte. Und nun wird sie dasselbe mit den anderen beiden machen? Diese Kinder sollten zur Schule gehen und ein normales Leben führen, das Leben, das Lindsay nicht haben durfte.»

Lindsay Lohan befindet sich derzeit in einer Entzugsklinik. Die 20-Jährige soll schwer Drogen- und Alkoholabhängig sein.

(smw/Quelle: www.firstnews.de)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Lindsay Lohan kommt einfach nicht zur Ruhe. Jetzt tauchten Fotos der 20-Jährigen auf, auf denen sie einer anderen Frau ein Messer an die Kehle hält. mehr lesen 
Lindsay Lohan ist mit schlechtem Beispiel vorangegangen.
Los Angeles - Lindsay Lohan ist ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
98 neue, unbekannte und künstliche Rauschmittel  Lissabon - Immer mehr neue Rauschmittel halten Einzug in Europa. Der europäische Drogenmarkt sei «nach wie vor robust», teilte die ... mehr lesen  
Sorge bereite die Zunahme der Todesfälle wegen Überdosierungen in einigen Ländern.
«Therapeutisches Cannavaping»  Lausanne - Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine vielversprechende Alternative für die medizinische Inhalation von Cannabis. Das zeigt eine Studie des ... mehr lesen
80 bis 100 Züge mit der so bestückten E-Zigarette entsprechen etwa einem Joint. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 4°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
St. Gallen 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 4°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 4°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 8°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten