Opposition hat in Litauen Nase vorn
Linke Opposition bei Parlamentswahl in Litauen vorn
publiziert: Sonntag, 14. Okt 2012 / 21:17 Uhr

Vilnius - Bei der ersten Runde der Parlamentswahlen in Litauen zeichnet sich ein Sieg der oppositionellen Linksparteien ab. Erste offizielle Ergebnisse werden am Montag erwartet.

1 Meldung im Zusammenhang
Eine Wählerbefragung direkt nach der Stimmabgabe ergab, dass die linkspopulistische Arbeitspartei mit 19,8 Prozent grösste Partei im neuen Parlament in Vilnius wird, wie die Agentur BNS meldete.

Die vor den Wahlen favorisierten Sozialdemokraten kämen demnach als zweitstärkste Kraft auf 17,8 Prozent - noch vor der Partei des konservativen Ministerpräsidenten Andrius Kubilius. Auf Kubilius' Vaterlandsunion entfallen 16,7 Prozent.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Riga/Vilnius - Die oppositionellen Sozialdemokraten haben die Parlamentswahlen in dem baltischen EU-Land Litauen ... mehr lesen
Andrius Kubilius
Muhammadu Buhari hat die Nase vorne.
Muhammadu Buhari hat die Nase vorne.
Buhari vor Jonathan  Abuja - In Nigeria zeichnet sich bei der Präsidentenwahl ein Machtwechsel ab: Der muslimische Oppositionskandidat Muhammadu Buhari liegt bei der Stimmauszählung deutlich in Führung. Die Oppositionspartei APC des Ex-Generals erklärte sich zum Wahlsieger. 
Der Herausforderer vom amtierenden Präsidenten Jonathan Muhammadu Buhari liegt nahezu gleichauf.
Kopf-an-Kopf-Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria Abuja - Bei der Präsidentschaftswahl in Nigeria hat sich ein knapper Ausgang abgezeichnet. Amtsinhaber Goodluck Jonathan ...
Offenbar Wahlbetrug in Nigeria Abuja - Tausende Anhänger der nigerianischen Opposition haben am Sonntag im ölreichen ... 1
Wahl in Nigeria von Gewalt und Pannen überschatten Abuja - Überschattet von islamistischer Gewalt und technischen Pannen ...
Fünf weitere Jahre  Taschkent - Mit einem Ergebnis wie zu Sowjetzeiten hat der autoritäre usbekische Staatschef ...  
Bei den Regionalwahlen  La Paz - Boliviens Opposition hat bei den Regionalwahlen einen Erfolg gegen die sozialistische Partei MAS von Staatschef Evo Morales erzielt. Die Konservativen und die Mitte-Links-Bewegung Sol.bo siegten am Sonntag in mehreren Städten, darunter dem Regierungssitz La Paz.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1271
    Die Franzosen lieben es, den Regierenden das Leben schwer zu machen, das war schon immer so. Wir ... heute 18:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1271
    Na ja, da habe ich eine andere Meinung, das Schäfchen ist nicht belehrbar! Ich hab's auch nicht versucht, wer ... heute 11:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2899
    Der... Iran führt Krieg in Syrien, im Libanon und jetzt auch noch im Jemen und ... heute 10:28
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2899
    Assad... ist nur noch ein Schatten seiner selbst und ein Hohn für die Erbschaft ... heute 08:10
  • keinschaf aus Wladiwostok 2677
    Kassandra lehrt Staatskunde Ihrem Text erkennt man aus der Ferne an, dass es sich um einen ... gestern 18:42
  • keinschaf aus Wladiwostok 2677
    Was wollten Sie mitteilen? Zitat Kassandra: "In einer Demokratie darf niemals des Volk alles ... gestern 18:38
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2899
    Es ist... auffällig, dass alle sich hier die grösste Mühe geben, die gesamte ... gestern 11:16
  • Kassandra aus Frauenfeld 1271
    Von wegen "oberster Verfassungsgesetztgeber" Je lauter einer ausruft, umso weniger gut sind seine Argumente, das ... gestern 11:07
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 8°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Basel 9°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 9°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 12°C 13°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 12°C 18°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten