Bei den Regionalwahlen in Tschechien hat die Linke die Nase vorn
Linke führt bei Regionalwahl in Tschechien
publiziert: Samstag, 13. Okt 2012 / 18:55 Uhr
Petr Necas
Petr Necas

Prag - In Tschechien zeichnet sich ein deutlicher Sieg des linken Lagers bei den Regionalwahlen ab. Nach Auswertung von 90 Prozent der Wahlbezirke liegen die Sozialdemokraten (CSSD) trotz Verlusten mit 23,9 Prozent der Stimmen vorn.

1 Meldung im Zusammenhang
Sie hatten die Wahl zur Abstimmung über die Sparpolitik der Prager Zentralregierung erklärt.

Ministerpräsident Petr Necas räumte am Samstag eine Niederlage ein. Das Wahlergebnis sei auch eine Folge seiner unpopulären, aber notwendigen Reformpolitik. Necas, der sich im November als Parteivorsitzender zur Wiederwahl stellen muss, warnte seine Partei vor «selbstmörderischen Reflexen».

Die Bürgerdemokraten (ODS) des Regierungschefs erlangten 12 Prozent der Stimmen und konnten sich nur in der Region Pilsen durchsetzen. Dort trat der als Justizminister geschasste Jiri Pospisil als Spitzenkandidat an.

Insgesamt zulegen konnte die kommunistische Partei KSCM, die 20,7 Prozent erreichte. In der Region Usti (Aussig) an der Grenze zum deutschen Bundesland Sachsen sind die orthodoxen Kommunisten laut Hochrechnung stärkste Kraft.

Korruptionsfälle im Vorfeld

Mehr als acht Millionen Stimmberechtigte waren zugleich aufgerufen, 27 Sitze im Senat neu zu vergeben. Keiner der Kandidaten erreichte die absolute Mehrheit. Den Einzug in die Stichwahl in einer Woche schafften nach einer ersten Auswertung 22 Sozialdemokraten, 13 Kommunisten und 10 Bürgerdemokraten.

Vor den Wahlen hatte eine Reihe von Korruptionsfällen das Vertrauen der Wähler in die Parteien erschüttert. Die Wahlbeteiligung erreichte lediglich 36 Prozent. «Das zeigt, dass der Verdruss der Bürger über die Politik in Tschechien sehr gross sein muss», sagte der sozialdemokratische Senator Jiri Dienstbier im tschechischen Fernsehen.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Prag - Zehntausende Tschechen sind am Samstag in Prag gegen geplante Reformen der rechtsgerichteten Regierung von ... mehr lesen
Necas' Reformen sind sehr umstritten.
Hat Goodluck Jonathan den Kampf gegen Boko Haram bisher verschleppt?
Hat Goodluck Jonathan den Kampf gegen Boko Haram bisher ...
Erfolg vor Präsidentschaftswahl  Abuja - Einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Nigeria haben die Streitkräfte des westafrikanischen Landes nach eigenen Angaben das Hauptquartier der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram erobert. Sie übernahmen die Kontrolle über die nordöstliche Stadt Gwoza. 
Grossbritannien: Wahlkampf  London - Zum Auftakt der heissen Phase des britischen Wahlkampfes hat Herausforderer Ed Miliband im Kampf gegen Premierminister David Cameron Boden ...  
Die Kontrahenten wurden hintereinander von Moderator Jeremy Paxmann und vom Publikum befragt.
Cameron nannte drei potenzielle Kandidaten für die britische Führung - die Partei hat 'viele Talente' zu bieten.
Britischer Premierminister Cameron schliesst dritte Amtszeit aus London - Der britische Premierminister David Cameron hat eine dritte Amtszeit ausgeschlossen - noch bevor ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2887
    Wer... den Terror und den totalen Krieg will, der soll ihn bekommen. Der ... heute 18:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2887
    Bisher... haben IWF, EZB und ESFS griechische Staatsschulden in Höhe von 310 Mrd. ... heute 17:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2887
    Die... "KSA vs Iran“ stecket den ganzen Mittleren Osten in Brand. Unglaublich, ... heute 14:54
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2887
    Die... Opposition gegen Assad wird weiterhin von IS, Al-Nusra und anderen ... heute 14:52
  • Cirest aus Daheim 1
    Rosinenpickerei? im fahrwasser der seichten religionspolemik daherzuschwimmen, erscheint ... heute 13:16
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2887
    Im... Irak, Jemen und Syrien kämpfen Muslime gegen Muslime. Es geht aber ... gestern 10:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2887
    Es... ist ein lobenswerter Ansatz Menschen die in schwierigen Situationen in ... gestern 09:27
  • Kassandra aus Frauenfeld 1257
    Platzwechsel: Der Hund wartet! Nee, watse allet so zu wissen scheinen! Ist ja trollig, aber leider ... Mi, 25.03.15 18:36
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 1°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 5°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 10°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 6°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 7°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten