Il caso verrà portato fino al Tribunale federale,
Litzistorf (FR): chiusura CannaBioland, licenziate 50 persone
publiziert: Samstag, 1. Jul 2000 / 18:36 Uhr

Friburgo - La società CannaBioland a Litzistorf, nel canton Friburgo, ha annunciato il licenziamento di tutti i 50 dipendenti. I dirigenti dell'azienda di coltivazione della canapa precisano di aver preso questa decisione in seguito alla recente sentenza del Tribunale federale che fissa allo 0,3 % il tenore massimo di THC (tetra-idro-cannabinolo, la sostanza attiva della canapa) autorizzato nell'agricoltura.

Questa giurisprudenza vieta la vendita di gran parte dei prodotti di CannaBioland, ha spiegato all'ats Markus Meuwly, l'avvocato del coltivatore di canapa condannato lunedì dal Tribunale penale di Tafers (FR) a una pena di 30 mesi di detenzione e al pagamento di una multa di 1,2 milioni di franchi. L'agricoltore è stato condannato proprio per aver venduto sacchetti di tisane e olio a base di canapa indiana, il cui tenore di THC superava largamente il limite dello 0,3 %.

In una nota diramata oggi, i dirigenti di CannaBioland sottolineano che il licenziamento del personale non è legato al verdetto del tribunale friburghese, contro il quale l'avvocato difensore intende peraltro ricorrere. Se necessario, il caso verrà portato fino al Tribunale federale, osserva il legale.

(sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen ... mehr lesen  
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht in Florenz bestätigte damit das Urteil aus erster Instanz. mehr lesen  
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für ... mehr lesen  3
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.cannabioland.ch  www.litzistorf.swiss 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
Domain Registration
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Basel 12°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 15°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 10°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 12°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 14°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 15°C 15°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten