Misstraut Männer.
Liv Tyler sagt Nein zum Ja-Wort
publiziert: Montag, 2. Jun 2014 / 16:50 Uhr / aktualisiert: Montag, 2. Jun 2014 / 23:22 Uhr
Nach Scheidung misstrauisch gegenüber Männer.
Nach Scheidung misstrauisch gegenüber Männer.

Hochzeit nein Danke! Schauspielerin Liv Tyler denkt nicht mal dran wieder zu heiraten. Beim letzten Mal kostete sie das Ja-Wort eine Menge Geld. Und das will sie sich sparen. Liv Tyler (36) will sich vorerst nur auf ihren Sohn Milo (9) konzentrieren.

3 Meldungen im Zusammenhang
Vom Heiraten hat Liv Tyler genug. Von 2003 bis 2008 war die Schauspielerin ('Robot & Frank') mit dem britischen Musiker Royston Langdon (42, 'In the Meantime') verheiratet, bevor es zur Scheidung kam. Zwar hiess es, dass sich das Paar freundschaftlich voneinander trennte, trotzdem musste Tyler während des Scheidungsprozess angeblich viel Geld abtreten. Einer erneuten Eheschliessung steht die Leinwand-Schönheit deshalb skeptisch gegenüber. «Liv musste damals einen ziemlich heftigen finanziellen Rückschlag wegstecken und das ist noch immer ein wunder Punkt für sie», flüsterte ein Nahestehender der Darstellerin der Webseite 'Radar Online'. «Sie warnt jeden Mann, dass sie nicht bereit ist, sich niederzulassen, und widmet den Grossteil ihrer Zeit ihrem Sohn Milo.»

Nach dem Ende ihrer Ehe wurde die 'Herr der Ringe'-Elbin mit verschiedenen Männern in Verbindung gebracht, darunter auch ihrem Kollegen Orlando Bloom (37, 'Kingdom of Heaven'). Trotz allem scheint sie sich lieber auf sich selbst und ihren Nachwuchs besinnen zu wollen. «Sie sagt den Männern, mit denen sie sich einlässt, sofort, dass sie es mit dem Heiraten nicht eilig hat - geschweige denn mit einem Mann zusammen zu ziehen. Ihre Ehe hat sie einfach spirituell erschöpft», so der Insider.

Abschreckende Vorbilder

Und auch die stürmische Beziehung ihrer Eltern - Aerosmith-Frontmann Steven Tyler (66, 'Jaded') und Model Bebe Buell (60) - soll die Schauspielerin abschrecken. «Sie musste miterleben, wie ihre Eltern mit dem Scheidungs-bedingten Blues kämpften und das lastet auf ihr», gab der Informant dazu preis. «Liv will das nicht nochmal durchmachen und die Männer in ihrem Leben, müsse damit klarkommen.»

Liebeskummer

In der Vergangenheit sprach sie übrigens auch selbst über ihre Scheidung und gestand, dass ihr der Liebeskummer lange zu schaffen machte. «Es gibt nichts schlimmeres, als Herzschmerz und liebeskrank zu sein. Es ist wie eine körperliche Krankheit. Man macht einige Wochen durch, während denen man denkt, dass man sich besser fühlt, und dann trifft es dich plötzlich wieder aus dem Nichts», erklärte Liv Tyler 2009 in einem Interview.

(jz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Aus dem Umfeld der Filmdarstellerin ... mehr lesen
Liv Tyler wird eine Beziehung mit Dave Gardner nachgesagt.
Schauspielerin Liv Tyler ist angeblich schon seit drei Monaten mit ihrem neuen Beau Dave Gardner liiert. Dieser wurde ihr von Designerin Stella McCartney vorgestellt.
Liv Tyler (37) verdankt Stella ... mehr lesen
Hollywoodschönheit Liv Tyler (36) hat ... mehr lesen
Liv Tyler setzt Prioritäten.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 15°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewittrige Regengüsse
St. Gallen 16°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 16°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 16°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewittrige Regengüsse
Lugano 19°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft viele Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten