Motorrad
Lorenzo schnappte sich Pole-Position in letzter Sekunde
publiziert: Sonntag, 29. Jul 2012 / 12:35 Uhr
Jorge Lorenzo auf der Strecke von Laguna Seca (USA).
Jorge Lorenzo auf der Strecke von Laguna Seca (USA).

WM-Leader Jorge Lorenzo sicherte sich zum vierten Mal in Serie die Pole-Position zum Motorrad-GP von Laguna Seca. In seiner letzten Runde überholte der Yamaha-Pilot noch Weltmeister Casey Stoner.

Jeans for real Bikers
Der 25-jährige Spanier dominierte das Qualifying von A bis Z mit einer Ausnahme. Zwei Minuten vor Trainingsende schnappte ihm der 26-jährige australische Honda-Pilot, der Ende Saison zurücktreten wird, die Bestzeit weg. Das liess sich Lorenzo nicht bieten stellte auf dem Weg zu seiner insgesamt 47. Pole-Position einen neuen Rundenrekord auf. Stoner musste sich um 0,074 Sekunden geschlagen geben.

Die erste Startereihe ergänzt Stoners Teamkollege Dani Pedrosa, der auch 2013 bei Honda fahren wird. Gleich dahinter steht der im Tessin lebende Amerikaner Ben Spies, der allerdings wie der Italiener Mattia Pasini spektakulär stürzte und das Training vorzeitig beenden musste. Das Rennen findet am Sonntagabend um 23.00 Uhr MEZ statt, die beiden anderen Klassen Moto2 und Moto3 steigen erst wieder in drei Wochen beim GP von Indianapolis in die zweite WM-Hälfte ein.

Laguna Seca. MotoGP. Startaufstellung: 1 Jorge Lorenzo (Sp), Yamaha, 1:20,554 (161,332 km/h). 2 Casey Stoner (Au), Honda, 0,074 Sekunden zurück. 3 Dani Pedrosa (Sp), Honda, 0,352. 4 Ben Spies (USA), Yamaha, 0,540. 5 Cat Crutchlow (Gb), Yamaha, 0,714. 6 Andrea Dovizioso (It), Yamaha, 0,985. - Ferner: 10. Valentino Rossi (It), Ducati, 1,990. 13. Colin Edwards (USA), Suter, 3,145. - 22 Fahrer im Training. - Nicht qualifiziert: Steve Rapp (USA), APR, 6,333 (ausserhalb der 107-Prozent-Regel).

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Jeans for real Bikers
Motorrad-Grundkurse für Kat. A + Kat. A1, Wiedereinsteigertraining + Fahrsicherheitstraining
Nico Rosberg gewinnt zum dritten Mal.
Nico Rosberg gewinnt zum dritten Mal.
Von Safety-Car-Phase profitiert  Nico Rosberg gewinnt zum dritten Mal in Serie den Grand Prix von Monaco. Er siegt vor Sebastian Vettel und WM-Leader Lewis Hamilton. 
Motorrad  Der Schweizer Moto2-Fahrer Tom Lüthi feiert mit einer grandiosen Leistung im GP von Frankreich seinen vierten Sieg in Le Mans, seinen insgesamt ...  
Nach 26 Runden auf der 4,185 km langen Strecke überquerte Lüthi die Ziellinie mit 1,767 Sekunden Vorsprung auf Weltmeister Tito Rabat.
Tom Lüthi in Le Mans.
GP von Frankreich  Tom Lüthi verpasst im Qualifying zum Motorrad-GP von Frankreich in Le Mans die erste Startreihe. Der 28-jährige Emmentaler fährt auf Kalex ...  
GP von Frankreich  Am ersten Trainingstag zum GP von Frankreich in Le Mans zeigt Tom Lüthi eine starke ...
Tom Lüthi in Le Mans erneut schnell.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3054
    Es... sind die kleinen Fussballverbände, die S. Blatter wählen, weil er für ... heute 11:05
  • thomy aus Bern 4246
    Gäbe es keine oder fast keine Fussball- oder Eishokey-Matches mehr, ... ... so gäbe es nur noch für die kriminellsten der Geldkrämer viel zu ... gestern 16:33
  • LinusLuchs aus Basel 85
    Boykott! Sepp Blatter habe überhaupt nichts mit den Korruptionsvorwürfen zu tun, ... gestern 16:00
  • Kassandra aus Frauenfeld 1345
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 85
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4246
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 6°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 3°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 7°C 18°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 5°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 6°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 6°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 11°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten