Los Angeles meldet bei 45 Grad Celsius Hitzerekord
publiziert: Dienstag, 28. Sep 2010 / 15:49 Uhr
Selbst am Strand hielten sich lange nicht so viele Besucher wie am Wochenende auf.
Selbst am Strand hielten sich lange nicht so viele Besucher wie am Wochenende auf.

Los Angeles - Ganz Los Angeles schwitzt: Erstmals seit dem Beginn der Wetteraufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren kletterten die Temperaturen in der US-Westküstenmetropole am Montag (Ortszeit) auf 45 Grad Celsius.

5 Meldungen im Zusammenhang
Während die Feuerwehr in Alarmbereitschaft stand, waren die Strassen von Los Angeles in der brütenden Hitze wie leergefegt: Die Bewohner hielten sich bei den Temperaturen lieber in klimatisierten Räumen auf.

Einige holten sich Abkühlung in einem Springbrunnen nahe dem berühmten Kodak-Theatre in Hollywood, wo alljährlich die Oscars verliehen werden.

Nach einem Sommer mit kühleren Temperaturen als gewöhnlich ächzt Los Angeles seit dem Wochenende unter der Hitze, die noch mehrere Tage anhalten soll.

Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1877 waren die bisher höchsten Temperaturen am 26. Juni 1990 gemessen worden. Damals kletterte das Quecksilber auf 112 Grad Fahrenheit. Die nun gemessenen 45 Grad Celsius entsprechen 113 Grad Fahrenheit.

(sl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Genf - Ganze 90 Jahre lang hielt der Wüstenort Al-Asisia in Libyen mit dem Spitzenwert von 58 Grad den weltweiten Hitzerekord. ... mehr lesen
Nirgends war es nach aktuellen Erkenntnissen wärmer.
1,78 Grad über dem Normalwert.
Washington - Die vergangenen zwölf Monate waren für die Amerikaner durchschnittlich die wärmsten seit Beginn der ... mehr lesen
Genf - Das vergangene Jahr war nach Angaben der UNO-Organisation für Meteorologie (WMO) das wärmste seit Beginn der ... mehr lesen 10
Hochsommerliche Temperaturen.
Japan erlebte in diesem Jahr den heissesten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1898.
Tokio - Durch die ungewöhnliche Sommer-Hitzewelle in diesem Jahr sind in ... mehr lesen
Bern - Viele Gebiete in der Schweiz haben eine weitere Tropennacht hinter sich mit Temperaturen nicht unter 20 Grad. ... mehr lesen
Abkühlung im Freibad.
Die WMO hält für grosse Wirbelstürme mehrere alphabetische Namenslisten vor, die fortlaufend an die Reihe kommen.
Die WMO hält für grosse Wirbelstürme mehrere alphabetische ...
Wetter  Genf - Die UNO-Wetterorganisation WMO hat den Namen «Isis», der unter anderem eine Bezeichnung für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist, von einer Liste von Namen zur Benennung pazifischer Wirbelstürme gestrichen. 
Deutlich weniger Strom verbraucht  Bern - Der Stromverbrauch in der Schweiz ist vergangenes Jahr deutlich zurückgegangen. Grund ...  
Während der Verbrauch zurückging, schnellte die Produktion in die Höhe.
Trotz des kalten Februars wird uns dieser Winter als «mild» in Gedanken bleiben.
Milder Winter Zürich - Der Winter 2014/15 wird trotz einem kalten Monat Februar als mild in Erinnerung bleiben. Über die ganze Schweiz gemittelt lag die Wintertemperatur ...
Bei über 25 Grad  Bern - Die Schweiz hat den ersten Sommertag erlebt - zumindest in einzelnen Regionen. Am Mittwoch wurden in der Nordschweiz vielerorts die bislang höchsten Temperaturen in diesem Jahr gemessen.  
Titel Forum Teaser
Ein zur Hilfe geeiltes Handelsschiff hat an der Unglücksstelle von den vermuteten rund 700 Flüchtlingen nur noch 49 Überlebende an Bord aufgefunden. (Symbolbild)
Unglücksfälle Flüchtlingsboot kentert vor Sizilien Rom - Vor der libyschen Küste hat sich offenbar das ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -1°C 11°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 1°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 0°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 2°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 2°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 7°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 9°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten