Los Angeles meldet bei 45 Grad Celsius Hitzerekord
publiziert: Dienstag, 28. Sep 2010 / 15:49 Uhr
Selbst am Strand hielten sich lange nicht so viele Besucher wie am Wochenende auf.
Selbst am Strand hielten sich lange nicht so viele Besucher wie am Wochenende auf.

Los Angeles - Ganz Los Angeles schwitzt: Erstmals seit dem Beginn der Wetteraufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren kletterten die Temperaturen in der US-Westküstenmetropole am Montag (Ortszeit) auf 45 Grad Celsius.

5 Meldungen im Zusammenhang
Während die Feuerwehr in Alarmbereitschaft stand, waren die Strassen von Los Angeles in der brütenden Hitze wie leergefegt: Die Bewohner hielten sich bei den Temperaturen lieber in klimatisierten Räumen auf.

Einige holten sich Abkühlung in einem Springbrunnen nahe dem berühmten Kodak-Theatre in Hollywood, wo alljährlich die Oscars verliehen werden.

Nach einem Sommer mit kühleren Temperaturen als gewöhnlich ächzt Los Angeles seit dem Wochenende unter der Hitze, die noch mehrere Tage anhalten soll.

Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1877 waren die bisher höchsten Temperaturen am 26. Juni 1990 gemessen worden. Damals kletterte das Quecksilber auf 112 Grad Fahrenheit. Die nun gemessenen 45 Grad Celsius entsprechen 113 Grad Fahrenheit.

(sl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Genf - Ganze 90 Jahre lang hielt der Wüstenort Al-Asisia in Libyen mit dem Spitzenwert von 58 Grad den weltweiten Hitzerekord. ... mehr lesen
Nirgends war es nach aktuellen Erkenntnissen wärmer.
1,78 Grad über dem Normalwert.
Washington - Die vergangenen zwölf Monate waren für die Amerikaner durchschnittlich die wärmsten seit Beginn der ... mehr lesen
Genf - Das vergangene Jahr war nach Angaben der UNO-Organisation für Meteorologie (WMO) das wärmste seit Beginn der ... mehr lesen 10
Hochsommerliche Temperaturen.
Japan erlebte in diesem Jahr den heissesten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1898.
Tokio - Durch die ungewöhnliche Sommer-Hitzewelle in diesem Jahr sind in ... mehr lesen
Bern - Viele Gebiete in der Schweiz haben eine weitere Tropennacht hinter sich mit Temperaturen nicht unter 20 Grad. ... mehr lesen
Abkühlung im Freibad.
Die diesjährige Hurrikan-Saison dürfte etwas ruhiger verlaufen.
Die diesjährige Hurrikan-Saison dürfte etwas ruhiger verlaufen.
Vorsichtiger Optimismus  New Orleans - Die amerikanische Wetterbehörde NOAA erwartet eine Hurrikan-Saison mit weniger atlantischen Tropenstürmen als im langjährigen Schnitt. Doch Entwarnung geben die Meteorologen trotzdem nicht. 
Bis 48 Grad  Neu Delhi - Eine besonders lange und gewaltige Hitzewelle mit bis zu 48 Grad setzt dem indischen Subkontinent zu. Bis Dienstag starben ...
Der Kampf gegen die Erderwärmung braucht mehr Engagement.
Meteorologen in der Pflicht  Genf - Meteorologen können den Klimawandel zwar nicht aufhalten. Bessere Vorhersagen und ...  
UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon: Die Minimierung von Katastrophenrisiken stehe beim Kampf gegen die Auswirkungen des Klimawandels mit an vorderster Stelle.
UNO fordert mehr Investitionen in Katastrophenvorsorge Sendai - Die Weltgemeinschaft berät seit diesem Wochenende im japanischen Sendai über eine neue globale Strategie bei ...
Die diesjährige Hurrikan-Saison dürfte etwas ruhiger verlaufen.
Unwetter Wetterexperten erwarten weniger Hurrikans New Orleans - Die amerikanische Wetterbehörde NOAA ...
Der Kampf gegen die Erderwärmung braucht mehr Engagement.
Klimawandel Vorhersagen für Katastrophenschutz verbessern Genf - Meteorologen können den Klimawandel zwar nicht aufhalten. Bessere Vorhersagen und Warnungen können jedoch Leben retten, so der Tenor am 17. Kongress ...
Überschwemmungen Hochwasser in den USA - mindestens drei Tote Washington - Bei heftigen Überschwemmungen in ...
Christoph Küffer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Privatdozent am Institut für Integrative Biologie und TdLab an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Der letzte Anarchist der ETH Vor 25 Jahren wurde Paul Feyerabend als Professor der ETH Zürich emeritiert. Er war ein Weltstar der Philosophie, der wichtige Grundsteine für die moderne Umweltforschung ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 6°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 3°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 7°C 18°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 5°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 6°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 6°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 11°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten