Loveparade in Dortmund auf Schnellstrasse
publiziert: Samstag, 19. Jul 2008 / 16:19 Uhr

Dortmund - Tanzen, sehen und gesehen werden: Unter dem Motto «Highway to love» hat in der deutschen Stadt Dortmund die diesjährige Loveparade begonnen. Den Startschuss für das Musikfestival gab DJ WestBam mit einer eigens komponierten Hymne zum Paradenmotto.

Loveparade-Geschäftsführer Rainer Schaller steht an der Strecke (B 1) der Loveparade 2008 in Dortmund.
Loveparade-Geschäftsführer Rainer Schaller steht an der Strecke (B 1) der Loveparade 2008 in Dortmund.
1 Meldung im Zusammenhang
Unter dem Jubel tausender teils schrill gekleideter Techno- und Partyfans setzte sich bei strahlendem Sonnenschein ein Umzug von 37 Musikwagen über ein abgesperrtes Stück der Schnellstrasse B 1 in Bewegung.

Die sogenannten Floats kommen aus 15 Ländern wie etwa Australien, Südkorea, Ukraine oder der Türkei. Aber auch die Städte Dortmund und Duisburg sind vertreten.

Rund 1,2 Millionen vor allem junge Fans elektronischer Tanzmusik wurden im Vorfeld erwartet. Die 1989 in Berlin gegründete Techno-Parade war im vergangenen Jahr durch Essen und damit zum ersten Mal durch das Ruhrgebiet gezogen.

Den tanzwütigen Massen sollten insgesamt über 250 Discjockeys einheizen, darunter zahlreiche prominente Musiker. So werden zum Abschlusskonzert, das am späten Nachmittag vor den Dortmunder Messehallen beginnen sollte, unter anderem das Elektronik-Duo Underworld sowie die DJs Moby, Paul van Dyk und Armin van Buuren erwartet.

Die Parade wird nach Veranstalterangaben in 53 Ländern live im Fernsehen gezeigt, darunter sind etwa Australien, China, Irak, Ungarn oder die Salomon-Inseln.

(li/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sie steht schon fast vor der Tür - die Loveparade 2008. Unter dem Motto «Highway to ... mehr lesen
Menschen, Musik und Liebe.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am 16. April wird dem X-TRA ordentlich eingeheizt - ...
Ty Dolla $ign im X-TRA  Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label Release den Superstar Ty Dolla $ign auf die Bühne. Der Westcoast-Sänger legt für diesen Event einen Stopp seiner «Free TC»-Tour an der Limmat ein. Unterstützt wird er dabei von dem aus London stammenden Rap-Duo Krept & Kronan. mehr lesen 
Telediskos in Berlin  Berlin - Sie nennen sich «die kleinsten Diskos der Welt»: die Berliner Telediskos. In mit Licht- und Musikanlage ausgestatteten Telefonzellen kann jeder für zwei Euro sein Lieblingslied auswählen. Für vier Euro gibt es ein Foto dazu, für sechs ein Video von der Mini-Party. mehr lesen  
Swiss Nightlife Awards  Kommenden Sonntag, den 7. Februar, regnet es wieder goldene Eulen über der Limmatstadt. Was klingt wie ... mehr lesen  
Electronica-Export aus Südafrika: Black Coffee.
SRF Archiv  Viele Leute können es ja nur mit Alkohol lustig haben. Ein Klischee? Der folgende Beitrag vom Schweizer Fernsehen vor 51 Jahren beweist ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 1°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 3°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 4°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 7°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten