Ein kleiner Wackeldackel
Lucy Hale hatte ein lustiges Bühnen-Debüt
publiziert: Donnerstag, 19. Jun 2014 / 17:21 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 19. Jun 2014 / 18:20 Uhr
Lucy Hale will, dass ihre Musik ernstgenommen wird.
Lucy Hale will, dass ihre Musik ernstgenommen wird.

'Pretty Little Liars'-Darstellerin Lucy Hale (25) fühlte sich wie ein Wackeldackel, als sie mit neun Jahren das erste Mal auf der Bühne stand.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Lucy HaleLucy Hale
Die Seriendarstellerin ('Pretty Little Liars') veröffentlichte vor Kurzem ihr Debütlbum mit dem Titel 'Road Between' und kann sich seither nicht nur Schauspielerin, sondern auch Musikerin nennen.

Ein kleiner Wackeldackel

Das erste Mal, dass sie als Kind auf eine Bühne trat, gelang ihr ihrer Meinung nach allerdings nicht so gut, wie sie im Interview mit der amerikanischen Zeitung 'The Tennessean' preisgab.

«Ich war, glaube ich, neun Jahre alt und hatte noch nicht mein volles Haar», erinnerte sich Hale an den Wettbewerb, bei dem sie damals Martina McBrides Songs 'A Broken Wing' und 'Happy Girl' sang. «Ich sah aus wie ein Wackeldackel, aber ich liebte schon immer Martina McBride. Leider kann eine Neunjährige keinen Martina-McBride-Song singen. Es war zum Totlachen», schmunzelte die Schöne.

Kein Plan B

Die TV-Darstellerin darf bald in Nashville für die Kult-Radiosendung 'Grand Ole Opry' auf die Bühne steigen, was für sie als Neuling in der Country-Musikszene eine besondere Ehre ist. Unterstützt wird Hale von ihrer Mutter Julie Knight, die stets an die Starqualitäten ihrer Tochter glaubte.

«Wir hatten nie eine Plan B», gab Mama Julie zu. «Sie ist nie auf's College gegangen. Wir haben nie darüber gesprochen, was wir machen, wenn sie es nicht schaffen würde. Wir wussten schon immer, dass wir das Richtige machen. Ich weiss, dass viele unsere Freunde wahrscheinlich dachten, dass wir verrückt sind, aber es hat geklappt und jetzt kann Lucy das machen, was sie liebt. Es war ein langer, steiniger Weg, diesen Plattendeal zu bekommen, aber jetzt ist sie 25 und hat etwas zu sagen und etwas, über das sie singen kann.»

Das wahre «Ich»

Nachdem sie als Schauspielerin berühmt wurde, fiel es dem jungen Starlet indes schwer, auch als Country-Sängerin wahrgenommen zu werden. Dabei liege ihr diese Berufung viel mehr am Herzen.

«Viele Leute kennen meine Geschichte und meinen Hintergrund nicht. Ich wuchs im Süden mit Countrymusik auf. Ich wollte nie etwas anderes machen. Als ich Teil einer kommerziellen, populären Show wurde, nahmen alle an, dass ich einfach eine andere Richtung einschlage. Dieses Album ist eine tolle Vorstellung meines wahrens Ichs - nicht meines TV-Charakters», stellte Lucy Hale klar.

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lucy Hale (25) schrieb Zac Hanson ... mehr lesen
Lucy Hale.
Lucy Hale konnte in der Gegenwart von diesem einen Jungen nicht mehr klar denken.
TV-Star Lucy Hale (25) hat ... mehr lesen
Serien-Schönheit Lucy Hale (25) hat ... mehr lesen
Lucy Hale - Sängerin und Schauspielerin.
Lucy Hale kann es kaum glauben, dass ihr erstes Album 'Road Between' endlich im Handel erhältlich ist.
Lucy Hale (24) freut sich über die ... mehr lesen
Schauspielerin Lucy Hale (24) kann es kaum erwarten, dass die Dreharbeiten für ... mehr lesen
Lucy Hale (3.v.l.) freut sich schon total auf die neuen Folgen ihrer Serie 'Pretty Little Liars'.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Schauspielerin Lucy Hale (24) gab sich viel Mühe mit ihrem ersten Album, was sich ihrer Meinung nach auch ausgezeichnet habe. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Basel 12°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 15°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 10°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 12°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 14°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 15°C 15°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten