GP Japan
Lüthi mit Startposition 5
publiziert: Samstag, 13. Okt 2012 / 09:44 Uhr
Tom Lüthi startet aus der zweiten Reihe. (Archivbild)
Tom Lüthi startet aus der zweiten Reihe. (Archivbild)

Tom Lüthi startet am Sonntagmorgen (05.20 Uhr Schweizer Zeit) von Position 5 zum Grand Prix von Japan.

Jeans for real Bikers
1 Meldung im Zusammenhang
Der Berner verlor im Moto2-Qualifying in Motegi knapp sechs Zehntel auf die Pole-Position des Spaniers Pol Espargaro. WM-Leader Marc Marquez sowie Esteve Rabat sorgten für eine rein spanische Frontreihe.

Als 19. nur in die siebte Startreihe reichte es Dominique Aegerter, der am Sonntag seinen 100. Grand Prix bestreiten wird. Der Berner büsste mehr als eineinhalb Sekunden auf Espargaro ein. Für den 16-jährigen Zürcher Jesko Raffin resultierte mit rund 3,5 Sekunden Rückstand Startposition 30 unter 32 Fahrern.

Die beste Ausgangslage fürs Rennen der MotoGP-Klasse sicherte sich Jorge Lorenzo. Für den Spanier wars die 50. Pole-Position in seiner GP-Karriere.

Startaufstellungen:
MotoGP: 1 Jorge Lorenzo (Sp), Yamaha, 1:44,969. 2 Dani Pedrosa (Sp), Honda, 0,246. 3 Cal Crutchlow (Gb), Yamaha, 0,288. 4 Ben Spies (USA), Yamaha, 0,367. 5 Alvaro Bautista (Sp), Honda, 0,512. 6 Andrea Dovizioso (It), Yamaha, 0,643. 7 Casey Stoner (Au), Honda, 0,776. Ferner: 9 Valentino Rossi (It), Ducati, 1,007. 16 Colin Edwards (USA), Suter, 3,156. - 22 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Moto2: 1 Pol Espargaro (Sp), Kalex, 1:50,866. 2 Marc Marquez (Sp), Suter, 0,137. 3 Esteve Rabat (Sp), Kalex, 0,270. 4 Scott Redding (Gb), Kalex, 0,387. 5 Tom Lüthi (Sz), Suter, 0,595. 6 Johann Zarco (Fr), Motobi, 0,754. Ferner: 19 Dominique Aegerter (Sz), Suter, 1,650. 30 Jesko Raffin (Sz), Kalex, 3,466. - 32 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Moto3: 1 Danny Kent (Gb), KTM, 1:58,371. 2 Maverick Viñales (Sp), FTR-Honda, 0,203. 3 Sandro Cortese (De), KTM, 0,298. 4 Zulfahmi Khairuddin (Malaysia), KTM, 0,580. 5 Alessandro Tonucci (It), FTR-Honda, 0,701. 6 Luis Salom (Sp), Kalex-KTM, 0,726. Ferner: 28 Giulian Pedone (Sz), Suter-Honda, 2,616. - 34 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tom Lüthi hat am ersten Trainingstag zum GP von Australien gezeigt, dass er wieder reif fürs Podest ist. Als Dritter verlor der ... mehr lesen
Es ist wieder Zeit fürs Podest.
Jeans for real Bikers
Motorrad-Grundkurse für Kat. A + Kat. A1, Wiedereinsteigertraining + Fahrsicherheitstraining
Thomas Lüthi konnte sich nicht auf den vordersten Plätzen einreihen.
Thomas Lüthi konnte sich nicht auf den vordersten Plätzen einreihen.
GP von Argentinien  Tom Lüthi kann die (Podest-)Erwartungen im Moto2-Rennen nicht erfüllen. Der von Position 3 gestartete Berner wird im GP von Argentinien nur Sechster. Der Sieg geht an Johann Zarco. 
Erste Startreihe in Argentinien  Tom Lüthi war im Qualifying zum Grand Prix von Argentinien als Dritter der mit Abstand Schnellste des Schweizer Moto2-Quintetts.  
Lüthi in Argentinien als Zwölfter bester Schweizer Tom Lüthi ist am ersten Trainingstag zum GP von Argentinien schnellster Schweizer in der ...
Schnellster Schweizer am ersten Trainingstag in der Moto2-Klasse war Lüthi.
GP in Argentinien  Tom Lüthi ist am ersten Trainingstag zum GP von Argentinien schnellster Schweizer in der Moto2-Klasse. Allerdings verliert er als Zwölfter ...
Schnellster Schweizer am ersten Trainingstag in der Moto2-Klasse war Lüthi.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1312
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4232
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1312
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1312
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -1°C 11°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 1°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 0°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 2°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 2°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 9°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten