Motorrad
Lüthi verliert im Qualifying und startet nur als Achter
publiziert: Samstag, 20. Okt 2012 / 14:01 Uhr
Tom Lüthi klassierte sich im Qualifying zum Grand Prix von Malaysia nur im 8. Rang.
Tom Lüthi klassierte sich im Qualifying zum Grand Prix von Malaysia nur im 8. Rang.

Tom Lüthi wird das Moto2-Rennen am Sonntagmorgen (Start 08.20 Uhr Schweizer Zeit) in Sepang (Malaysia) nur von der dritten Startreihe in Angriff nehmen.

Motorrad-Grundkurse für Kat. A + Kat. A1, Wiedereinsteigertraining + Fahrsicherheitstraining
1 Meldung im Zusammenhang
Der Berner klassierte sich im Qualifying zum Grand Prix von Malaysia mit fast neun Zehnteln Rückstand auf Pol Espargaro nur im 8. Rang. Zwei Positionen hinter Lüthi reihte sich Dominique Aegerter ein, der 0,910 Sekunden auf den WM-Zweiten aus Spanien verlor. Espargaro war der Konkurrenz deutlich überlegen, der Brite Scott Redding lag als Zweiter schon fast eine halbe Sekunde zurück.

Für Jesko Raffin, den 16-jährigen Ersatzfahrer des verletzungsbedingt pausierenden Randy Krummenacher, resultierte Startposition 30, für Marco Colandrea Startposition 32 unter 33 Moto2-Fahrern.

Der Spanier Jorge Lorenzo sicherte sich die Pole-Position in der MotoGP-Klasse, der Malaysier Zhulfahmi Khairuddin diejenige in der Moto3-Klasse.

Sepang. Grand Prix von Malaysia. Startaufstellungen. MotoGP: 1 Jorge Lorenzo (Sp), Yamaha, 2:00,334. 2 Dani Pedrosa (Sp), Honda, 0,194. 3 Andrea Dovizioso (It), Yamaha, 0,233. 4 Casey Stoner (Au), Honda, 0,477. Ferner: 11 Valentino Rossi (It), Ducati, 1,449. - 20 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Moto2: 1 Pol Espargaro (Sp), Kalex, 2:06,962. 2 Scott Redding (Gb), Kalex, 0,437. 3 Marc Marquez (Sp), Suter, 0,604. Ferner: 8 Tom Lüthi (Sz), Suter, 0,870. 10 Dominique Aegerter (Sz), Suter, 0,910. 30 Jesko Raffin (Sz), Kalex, 4,265. 32 Marco Colandrea (Sz), FTR, 4,789. - 33 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Moto3: 1 Zulfahmi Khairuddin (Malaysia), KTM, 2:13,885. 2 Jonas Folger (De), Kalex-KTM, 0,266. 3 Sandro Cortese (De), KTM, 0,714. Ferner: 27 Giulian Pedone (Sz), Suter-Honda, 3,847. - 31 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tom Lüthi hat am ersten Trainingstag zum GP von Australien gezeigt, dass er wieder reif fürs Podest ist. Als Dritter verlor der ... mehr lesen
Es ist wieder Zeit fürs Podest.
Jeans for real Bikers
Motorrad-Grundkurse für Kat. A + Kat. A1, Wiedereinsteigertraining + Fahrsicherheitstraining
Marc Marquez war der Schnellste. (Archivbild)
Marc Marquez war der Schnellste. (Archivbild)
Bestzeit für den Spanier  Bei den dreitägigen Testfahrten in Malaysia ist der zweifache spanische MotoGP-Weltmeister Marc Marquez mit 1:59,115 Minuten der Schnellste. 
Wegen Regens  Am zweiten und dritten Tag der Testfahrten in Valencia waren die Wetterbedingungen ...
Dominique Aegerter liess sich vom Regen nicht abschrecken. (Archivbild)
Sieht in Mattschwarz extrem gefährlich aus: Tom Lüthi auf seiner neuen Kalex.
Lüthi klar schnellster Schweizer am ersten Testtag Der neu auf einer Kalex fahrende Tom Lüthi ist am ersten von drei Testtagen in Valencia klar der schnellste der fünf ...
Der Grand Prix von Grossbritannien geht auch dieses Jahr in Silverstone vonstatten.
Nicht auf dem «Circuit of Wales»  Auch in diesem Jahr findet der Motorrad-GP von Grossbritannien in Silverstone statt. Ursprünglich war geplant, dass die Rennen in Donington ...  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -4°C 5°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -3°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -3°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf -1°C 10°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 7°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten