Luftgitarre: Ochi «Dainoji» Yosuke spielt am schönsten
publiziert: Sonntag, 9. Sep 2007 / 14:53 Uhr

Oulu - Keiner kann so schön tun, als ob er Gitarre spielt, wie Ochi «Dainoji» Yosuke. Der Japaner hat am Wochenende im finnischen Oulu zum zweiten Mal die Luftgitarren-WM gewonnen. Die Schweizer Teilnehmer belegten die Plätze 5 und 11.

Schon letztes Jahr war Ochi «Dainoji» Yosuke der beste Luftgitarrist.
Schon letztes Jahr war Ochi «Dainoji» Yosuke der beste Luftgitarrist.
1 Meldung im Zusammenhang
Die Jury gab dem 35-jährigen Japaner für den künstlerischen Ausdruck beim blossen Mimen des Gitarrenspiels die höchste Punktzahl. Yosuke erhielt als Siegerprämie eine echte Gitarre namens «Flying Finn».

Die Punkte wurden bei diesen zwölften Welttitelkämpfen wie immer nach einem strengen Regelwerk und in etwa wie beim Eiskunstlauf vergeben. Ausser dem künstlerischen Ausdruck müssen die Kampfrichter die jeweilige «Luftigkeit» des Vortrags mit dem nicht vorhandenen Instrument benoten.

«Gelungene Premiere» der Schweizer

Die Schweizer waren bei den Weltmeisterschaften zum ersten Mal mit dabei und feierten vor 2500 Zuschauerinnen und Zuschauern eine »gelungene Premiere«, wie der Verein Air Guitar Schweiz mitteilte.

Schweizermeister Alessandro »Mystic Barreta« Valetta aus Lugano, hauptberuflich Buchhalter, konnte auf Anhieb den fünften Platz ergattern. Vize-Schweizermeister Stefan »Bugi« Meier aus Solothurn belegte immerhin Platz 11.

Populär wurde die Luftgitarre 1969 beim Woodstock-Festival durch den Auftritt von Joe Cocker. Als Vater des pantomimischen Gitarrespiels gilt aber der US-Amerikaner Jack Philson: Er soll 1951 die Philson Stratoblaster Air Guitar erfunden haben, um seine Lebensgefährtin zu beeindrucken.

(dl/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Oulu - Mit orangefarbener Krawatte ... mehr lesen
Der König der Luftgitarre, Weltmeister Hot Lixx Hulahan. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im ...
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Publinews In den vergangenen Jahren hat sich auch in der Schweiz der Ausländeranteil immer weiter gesteigert. Die meisten ausländischen Bürger wollen sich auch unbedingt in ihrer neuen Heimat integrieren. mehr lesen  
Publinews In der heutigen Zeit geht es darum, möglichst höher, schneller oder weiter zu kommen und dabei darf es gerne auch lauter sein. mehr lesen  
Menschen, die viel unterwegs sind, haben verschiedene Möglichkeiten: Auto, Bahn und Flugzeug zählen zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. Allerdings haben diese Transportmöglichkeiten ihren Preis - ... mehr lesen
Die Bahn ist die nachhaltige Alternative zum Flug.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=19&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 8°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten