Schlaftabletten gegen den Stress
Macklemore: «Ich wollte einfach nur flüchten»
publiziert: Dienstag, 28. Jul 2015 / 23:42 Uhr
Rapstar Macklemore.
Rapstar Macklemore.

Macklemore (32) wurde rückfällig, weil er sich dem Druck der Musikindustrie nicht gewachsen fühlte.

3 Meldungen im Zusammenhang
2014 war ein erfolgreiches Jahr für den Rapper ('Thrift Shop'), der mit seiner Platte 'The Heist' einen Grammy für das beste Rap-Album absahnte. Als Macklemore jedoch wieder in seine Heimat Seattle zurückkehrte, um sich dort der Arbeit an neuer Musik zu widmen, verfiel er schnell in alte Verhaltensmuster. «Ich habe es eine Weile ganz gut geschafft, aber irgendwann ging ich nicht mehr zu meinen 12-Schritte-Meetings. Ich war total ausgebrannt. Ich war total gestresst. Wir schliefen kaum, gaben jeden Tag ein Konzert, fuhren durchs ganze Land», erklärte der Rapper dem 'Complex'-Magazin.

«Die Medien steckten mich in eine Schublade, in der ich mich selbst nie gesehen habe. Der Druck, der Ruhm - alles. All die Klischees sowie nicht mehr in der Lage zu sein, in der Öffentlichkeit herumzulaufen, keine Privatsphäre zu haben, von einer TV-Show zur nächsten zu rennen und die Kritik, der Mangel an Verbundenheit und der Mangel an Meetings - all das zusammen. ich wollte einfach nur flüchten.»

Auch als seine Verlobte Tricia Davis in seinen Schuhen die von ihm versteckten Schlaftabletten fand, schaffte Macklemore es nicht, die Finger von ihnen zu lassen. Als das Paar schliesslich aber herausfand, dass Tricia schwanger war, gab der Rapper seinem Leben endlich eine neue Richtung: «Ich habe in diesem Jahr versucht, erwachsen zu werden. Als ich hörte, dass Tricia schwanger war, wusste ich, dass ich sofort erwachsen werden musste. Die Nüchternheit war der Weckruf, den ich gebraucht habe», erklärte Macklemore.

 

(fest/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
US-Rapper Macklemore (32) hat ... mehr lesen
Macklemore (30) übermannten ... mehr lesen
Macklemore gewann einen Grammy als bester Rap-Act.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 14°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 15°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Bern 13°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 15°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Genf 14°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 16°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten