Arme Madonna
Madonna: Schleudertrauma nach Bühnensturz
publiziert: Freitag, 27. Feb 2015 / 09:58 Uhr

Nachdem Madonna bei den Brit Awards von der Bühne stürzte, erlitt sie nach eigener Aussage ein Schleudertrauma.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
MadonnaMadonna

Die Sängerin ('Music') sorgte am Mittwoch [25. Februar] für reichlich Spott, als sie bei der Preisverleihung in London ihre neueste Single 'Living For Love' performte und dann von einem ihrer Tänzer mehrere Stufen heruntergerissen wurde. Passenderweise singt die Queen of Pop in dem Song die Zeilen «Took me to heaven and let me fall down. Now that it's over I'm gonna carry on» (Brachtest mich zum Himmel, liesst mich hinunterfallen. Jetzt, da es vorbei ist, werde ich weiter machen).

«Ich werde nie wieder einen Text wie diesen schreiben. Das Universum wollte mir damit eine Lektion erteilen», scherzte sie in der britischen Talkshow 'The Jonathan Ross Show'. «Ich habe mir nicht meinen Hintern verletzt, aber meinen Kopf. Ich weiss, wie man fällt. Ich bin schon oft von meinem Pferd gefallen. Ich hatte ein kleines Schleudertrauma. Ich habe mir den Hinterkopf angehauen. Und danach stand ein Mann bis 3 Uhr morgens mit einer Taschenlampe über mir, um sicherzustellen, dass ich zurechnungsfähig bin.»

Bitte kein Video

Als Moderator Jonathan Ross (54) ihr schliesslich ein Video des bösen Sturzes zeigen wollte, lehnte Madonna allerdings ab. «Ich will es nicht sehen. Zwinge mich nicht, das zu sehen», bat sie. «Es war ein Albtraum. Ich will wundervoll sein. Ich probe und probe, damit meine Show unangestrengt aussieht und ich Magie erzeugen kann. Ich habe das Gegenteil davon gemacht. Ich habe für alle eine Horrorshow kreiert.»

Zum Sturz kam es wegen ihres Armani-Umhangs, der sich eigentlich von ihrem Körper lösen sollte, als ein Tänzer daran zog. Umhänge sind von nun an tabu bei ihren Auftritten. «Ich marschierte wie die Königin, ging bis zur obersten Stufe und zog die Schnur und es liess sich nicht öffnen», erinnerte sich Madonna. «Meine zwei reizenden japanischen Tänzer haben mich im Grunde von der Bühne erdrosselt. Ich hatte zwei Möglichkeiten, entweder erdrosselt zu werden oder zu fallen. Ich entschied mich fürs Fallen.»

(nir/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Madonna (56) findet, dass Frauen in ... mehr lesen
Madonna.
Sängerin Madonna ärgert sich, dass sie wegen ihres Alters immer wieder diskriminiert wird.
Madonna (56) findet es unredlich, ... mehr lesen
Madonna (56) wird im November in ... mehr lesen
Madonna.
London - Die Verleihung des ... mehr lesen
Das nennt man volle Auslastung: Weil sie schon mitten in den Proben für ihren Auftritt bei den BRIT Awards steckt, muss Chart-Ikone Madonna (56) ihre eigene Oscar-Afterparty sausen lassen. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 10°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 7°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 7°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 7°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten