Madonna und «Gucci» sammeln für Malawi
publiziert: Freitag, 16. Nov 2007 / 12:45 Uhr

New York - Um Geld für das Entwicklungsland Malawi zu sammeln, hat sich Madonna jetzt einen besonders zahlungskräftigen Partner mit ins Boot geholt.

Madonna setzt sich seit 2006 intensiv für benachteiligte Kinder in Malawi ein.
Madonna setzt sich seit 2006 intensiv für benachteiligte Kinder in Malawi ein.
6 Meldungen im Zusammenhang
Amerikanischen Medienberichten zufolge wird die Sängerin daran beteiligt sein, die grösste Filiale des Designerlabels «Gucci» in New York zu eröffnen.

Im Rahmen der Veranstaltungen sollen die Gäste der Highsociety dann zum Spenden animiert werden. Der Erlös wird UNICEF und «Raising Malawi» zu Gute kommen.

«Raising Malawi» wurde von Madonna 2006 gegründet, nachdem sie den kleinen David aus Malawi adoptiert hat. In Malawi leben circa 1 Millionen Waisenkinder.

(rr/Quelle: www.firstnews.de)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Madonna will nicht wieder ... mehr lesen
Madonna hat bereits ein Kind adoptiert.
Madonna freut sich über das verfrühte Weihnachtsgeschenk.
London - Madonna und Guy Ritchie ... mehr lesen
FACES London - Im Hause Ritchie/Madonna ... mehr lesen
Weihnachten abgeschafft: Madonna und Guy Ritchie.
Darf endlich aufatmen: Sängerin Madonna soll endlich offiziell Mutter des kleinen Davids werden.
FACES London - Madonna darf den kleinen ... mehr lesen
London - Madonna arbeitet derzeit ... mehr lesen
Madonna will die Leute nicht nur zum Tanzen bringen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Madonna hat die Welt auf Malawi aufmerksam gemacht.
Madonna hat gestern mit einem ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the ...
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der Deutschschweiz. mehr lesen  
Wissenschaftler des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) des MIT haben kürzlich einen neuen Algorithmus entwickelt, der einem Roboter ... mehr lesen  
Alleinerziehende fühlen sich oft überfordert.
Unter dem Begriff der subjektiven Lebensqualität versteht man im Allgemeinen das Wohlbefinden eines Menschen und seine Empfindung über die Qualität seiner ... mehr lesen  
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 0°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 2°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 1°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 4°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 8°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten