Zu Gast bei Ellen
Madonna wartet auf Justin Bieber
publiziert: Mittwoch, 18. Mrz 2015 / 16:37 Uhr

Popstar Madonna (56) datet eigentlich keine Männer unter 22, würde aber bei Justin Bieber (21) eine Ausnahme machen.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
MadonnaMadonna
Ellen DeGeneresEllen DeGeneres
Justin BieberJustin Bieber

Die Pop-Ikone ('Living for Love') ist dafür bekannt, dass sie gerne mit jüngeren Männern ausgeht, unter ihren Toyboy-Exfreunden ist zum Beispiel das Model Jesus Luz (28).

Während eines Besuchs bei der Talkshow von Ellen DeGeneres (57) erinnerte die Moderatorin daran, dass Madonna vor Kurzem sagte, dass sie sogar mal einem 22-Jährigen eine Chance gab.

«Ein Jahr lang hier sitzen»

Daraufhin versuchte doch glatt Ellens zweiter Gast, Justin Bieber ('Baby'), Madonnas Meinung zu ändern und fragte frech, ob sie nicht noch auf 21 heruntergehen könne.

«Wir können gerne ein Jahr lang hier sitzen und warten!», lachte Madonna. Ellen zeigte ihr dann ein Oben-ohne-Bild von Justin, auf dem sein eindrucksvolles Six-Pack zu sehen ist: «Das sieht doch nach 22 aus ...» schmunzelte die Musikerin beeindruckt. «Angezogen ist er 21, doch da drunter ist er definitiv 22!»

Nimmts mit Humor

Justin nahm das Geplänkel weiterhin mit Humor, auch als Madonna ihn wegen seines Outfits hänselte. Die Sängerin meinte nämlich, sein Khaki-Hemd und sein Hut sähen aus wie die Klamotten eines Sheriffs. «Es gibt einen neuen Sheriff in dieser Stadt!» lachte der Sänger unbeschwert.

Es ist gut, dass Madonna nun über ihre Vorliebe für jüngere Männer lachen kann. Vor kurzem beschwerte sie sich, dass einige sie verurteilen, mit wem sie zusammen ist.

«Ich finde, das ist eine Form von Diskriminierung, mit der sich immer noch nicht beschäftigt wird. Und man sollte sich damit beschäftigen. Ich finde, es sollte genauso verboten werden, jemandem anhand seines Alters zu beurteilen, wie rassistische oder homophobe Aussagen [zu machen]», sagte sie im Interview mit 'Access Hollywood'. «Es ist sexistisch, es ist altersfeindlich und es ist schei*e.»

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Während ihres Coachella-Auftritts ... mehr lesen
Madonna setzte ihren Traum in die Wirklichkeit um.
Die Sängerin muss den inneren Schweinehund überwinden.
Pop-Ikone Madonna gibt zu, dass sie ... mehr lesen
Madonna (56) wäre gerne Jay Zs ... mehr lesen
Madonna.
Madonna.
Madonna (56) gibt ihren Segen: ... mehr lesen
Carlos Leon, der Exfreund von ... mehr lesen
Carlos Leon, der Ex von Madonna (56), und seine Frau Betina Holte sind Eltern geworden.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Madonna machte einst Experimente mit Drogen.
Superstar Madonna (56) gestand, dass ... mehr lesen

Justin Bieber

Produkte passend zum Teenie-Idol
Musikposter
JUSTIN BIEBER POSTER BELIEVE - Musikposter
Größe: Breite 61,0 cm; Höhe 91,5 cm;
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Justin Bieber" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 4°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 3°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Bern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 5°C 7°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf 2°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
Lugano 4°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten