Lieber bei Papa
Madonnas Sorgerechtsstreit geht weiter
publiziert: Freitag, 5. Feb 2016 / 08:37 Uhr
Madonna und Guy Ritchie zanken sich noch immer um ihren Sohn Rocco.
Madonna und Guy Ritchie zanken sich noch immer um ihren Sohn Rocco.

Pop-Queen Madonna (57) kann ihren Sohn Rocco (15) einfach nicht dazu überreden, wieder zu ihr nach New York zurückzukehren. Er bleibt lieber bei Papa Guy Ritchie (47)!

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
MadonnaMadonna
Aus ihrer Ehe mit dem britischen Filmregisseur ('Snatch - Schweine und Diamanten') hat die US-Popsängerin ('Hung Up') den Sohn Rocco (15), der seit der Trennung des Paares im Jahr 2008 eigentlich bei seiner Mutter in New York lebt. Im Dezember vergangenen Jahres quartierte sich der Promi-Nachwuchs allerdings bei seinem Papa in London ein und nun weigert er sich, zu seiner Mutter zurückzukehren - und das obwohl kurz vor Weihnachten sogar ein Richter Rocco anordnete, wieder nach New York zu fliegen!

Laut 'People' wurde nun eine für diese Woche angesetzte Gerichtsanhörung im Sorgerechtsstreit von Madonna und ihrem Ex auf den 2. März verschoben.

Die Bühnen-Ikone befindet sich momentan auf ihrer 'Rebel Heart'-Tour, das vergangene Wochenende nahm sie sich allerdings Zeit, um nach England zu reisen und dort auf ihren Sohnemann einzureden. «Sie hatte gehofft, dass sie Rocco überzeugen könnte, nach New York zurückzukommen», enthüllte ein Insider gegenüber 'People'. «Rocco gab ihr aber erneut zu verstehen, dass er unbedingt in London bleiben möchte.»

Schadet Madonna ihrem Sohn?

Warum der Sohn des einstigen Glamour-Paares einfach nicht locker lässt? Offenbar vermisst er seine Freunde in der britischen Hauptstadt und zieht den entspannten Erziehungsstil seines Vaters vor. Der soll derweil angeblich der Meinung sein, dass Madonnas Erziehungsmethoden Roccos «Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein schaden», so ein Informant.

Aufgeben kommt für die Pop-Ikone allerdings nicht in Frage: «Sie ist wirklich unglücklich. Sie ist eine exzellente Mutter und die Leute können sagen, was sie wollen - ihre Kinder sind ihr Ein und Alles. Sie wird kämpfen, kämpfen, kämpfen - und zwar bis zum Ende», plauderte ein Nahestehender aus.

(pep/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sängerin Madonna soll Berichten ... mehr lesen
Madonna könnte ihre Tochter Lourdes nutzen, um wieder Kontakt zu ihrem Sohn Rocco aufzubauen.
Madonna versucht verzweifelt ihren Sohn zur Rückkehr zu bewegen.
Madonna (57) hat einen ... mehr lesen
Madonna (57) sorgte bei ihrer Tochter Mercy James (10) für einen ... mehr lesen
Madonna holte ihre Tochter zu sich auf die Bühne.
Seit Monaten ist Madonna bereits auf grosser Welttournee.
Madonna (57) beteuerte auf ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 18°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 23°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 20°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 21°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 19°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 22°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten