Retterin der Familie?
Madonnas letzte Chance ist ihre Tochter
publiziert: Mittwoch, 9. Mrz 2016 / 20:15 Uhr / aktualisiert: Freitag, 11. Mrz 2016 / 20:34 Uhr
Madonna könnte ihre Tochter Lourdes nutzen, um wieder Kontakt zu ihrem Sohn Rocco aufzubauen.
Madonna könnte ihre Tochter Lourdes nutzen, um wieder Kontakt zu ihrem Sohn Rocco aufzubauen.

Sängerin Madonna soll Berichten zufolge darauf setzen, dass ihre Tochter Lourdes bei den Streitigkeiten mit ihrem Sohn Rocco vermitteln kann.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
MadonnaMadonna
Guy RitchieGuy Ritchie
Die Sängerin ('Frozen') streitet sich gerade mit ihrem Exmann Guy Ritchie (47, 'Sherlock Holmes') um das Sorgerecht für den Teenager. Der Junge hatte sich im Dezember geweigert, nach einem Besuch in London bei seinem Vater zurück zu seiner Mutter nach New York zu kommen. Er wollte lieber mit seinem Papa und dessen neuer Familie mit Jacqui Ainsley leben. Die Streitigkeiten haben Madonna sehr mitgenommen und sie hofft, dass ihre älteste Tochter Lourdes Einfluss auf ihren Halbbruder haben könnte.

Die junge Frau macht sich laut eines Insiders grosse Sorgen um ihre Mama, die am Rande eines Nervenzusammenbruchs stehe. «Madonna hat keinen offiziellen Zugang zu Rocco und weiss momentan nicht, was in Roccos Leben läuft», berichtete der Bekannte der britischen Zeitung 'The Sun'. «Sie hat auch keinen direkten Zugang zu Guy, denn er will nur über Anwälte mit ihr Kontakt halten. Madonna ist so stolz auf Lourdes, sie glaubt, dass sie Beweis dafür ist, was für eine tolle Mutter sie doch ist, denn ihre Tochter studiert jetzt an der Universität.»

Am 6. März gab es in New York eine Anhörung zu dem Fall und die Richterin verurteilte die streitenden Eltern dafür, dass sie keinen besseren Weg für eine Lösung gefunden haben, um Roccos Wünschen zu entsprechen. Es wird am 10. März eine weitere Anhörung in London geben. Madonna und Guy waren acht Jahre lang verheiratet und adoptierten auch gemeinsam den mittlerweile zehnjährigen David Banda. Bei der Scheidung einigten sie sich darauf, dass die Kinder bei der Mutter bleiben. Aber Rocco scheint das nicht mehr zu wollen - sehr zum Kummer seiner Mama, die ihm bei einem Konzert in Neuseeland weinend das Lied 'La Vie En Rose' widmete:

«Es gibt keine grössere Liebe als die einer Mutter zu ihrem Sohn. Wenn ich jetzt zu viel über ihn rede, muss ich weinen. Ich möchte ihm dieses Lied widmen - es ist ein Liebeslied für einen Mann, aber er wird es eines Tages brauchen. Ich hoffe, er hört es irgendwie und weiss, wie sehr ich ihn vermisse», wünschte sich Madonna.

(pep/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hollywood-Darstellerin Demi Moore ... mehr lesen
Demi Moore leistet Madonna Beistand.
Madonna dementiert Vorwürfe, sie sei bei zwei Konzerten in Melbourne betrunken gewesen.
Vor wenigen Tagen schockierte ... mehr lesen
Popstar Madonna (57) scheint das ... mehr lesen
Madonna erschien zu ihrem Konzert in Melbourne ganze vier Stunden zu spät - und als Clown verkleidet.
Madonnas Sohn möchte nicht bei seiner Mutter aufwachsen.
Wenn jemand es gar nicht witzig findet, dass sich Pop-Queen Madonna und ihr Ex Guy Ritchie um das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn streiten, dann ist es die zuständige Richterin Deborah ... mehr lesen
Pop-Queen Madonna (57) kann ... mehr lesen
Madonna und Guy Ritchie zanken sich noch immer um ihren Sohn Rocco.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Bern 0°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 4°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 10°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten