Zeugenaufruf
Männedorf: Mit Auto überschlagen
publiziert: Montag, 13. Aug 2012 / 10:02 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto sind am späten Sonntagabend (12.8.2012) in Männedorf zwei Personen leicht verletzt worden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Ihr Partner für Signalisations-Projekte
1 Meldung im Zusammenhang
Kurz nach 22 Uhr 30 fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Auto auf der Allenbergstrasse Richtung Stäfa. Aus bisher unbekannten Gründen verlor er die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser prallte vorerst gegen die linksseitige Mauer, ehe sich das Fahrzeug überschlug. Der Lenker sowie sein 21-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt und mit der Ambulanz ins Spital gefahren. Am Auto entstand Totalschaden.

Die Allenbergstrasse war für die Dauer der Unfallaufnahme in beiden Richtungen gesperrt. Für Verkehrsdienste wurden die Feuerwehren Männedorf und Uetikon aufgeboten. Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, in Verbindung zu setzen.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dürnten ZH - Im zürcherischen Dürnten hat sich am Samstagabend ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein Motorradfahrer stürzte ... mehr lesen
Der 48-jährige Motorradfahrer ist noch auf der Unfallstelle verstorben.
Ihr Partner für Signalisations-Projekte
Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`650 Fahrzeuge an 1'395 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Das korrekte Verhalten im Strassenverkehr will gelernt sein.
Das korrekte Verhalten im Strassenverkehr ...
Kampagne zum Schulanfang  Bern - Zehntausende Erstklässler machen sich in diesen Wochen zum ersten Mal auf den Schulweg. Eine am Montag gestartete Kampagne mit Playmobil-Figuren macht sie auf mögliche Gefahren im Strassenverkehr aufmerksam. 
Auf der virtuellen Strasse lassen sich Warnsysteme kostengünstig testen  Orlando - Wildtiere bekommen durch Virtual-Reality-Simulationen eine bessere Chance, in der Nähe von Strassen zu überleben.
Wildwechsel: Simulationen sichern Strassen.
Rehe im Liebesrausch machen die Strasse unsicher Zürich - Für Rehe ist jetzt ein Höhepunkt im Jahr: Brunftzeit. Das bedeutet für Autofahrer, dass sie ...
Brunftzeit erhöht Unfallgefahr mit Wildtieren.
Nicht im Bild: Der Lieferwagen, der sich überschlagen hat.
Umfahrungsstrasse wurde gesperrt  Am Montagmittag ist es auf der Umfahrungsstrasse Ebnat-Kappel zu einer schweren ...  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 25°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 13°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 28°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 15°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 16°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 18°C 29°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten