Was kommt dannach?
Maggie Smith fürchtet sich vor dem Tod
publiziert: Samstag, 20. Feb 2016 / 16:40 Uhr / aktualisiert: Samstag, 20. Feb 2016 / 23:52 Uhr
Maggie Smith macht sich Sorgen um ihr Lebensende.
Maggie Smith macht sich Sorgen um ihr Lebensende.

Schauspielerin Maggie Smith (81) macht sich aufgrund ihres hohen Alters Gedanken über ihre eigene Sterblichkeit.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Schauspielerin ('Harry Potter') macht sich aufgrund ihres Alters Gedanken über ihre eigene Sterblichkeit, kein Wunder, dass sie dabei nervös wird: «Du wirst ein bisschen zittrig, wenn es auf ein gewisses Alter zugeht», sagte sie zum britischen 'Evening Standard Newspaper'. «Der Tod scheint so nahe zu sein.»

Glücklicherweise hält Maggie die Arbeit jung. Nach fünf Jahren 'Downton Abbey' konzentriert sich die Schauspielerin nun wieder auf Kinorollen.

Für ihren Part in 'Lady in the Van' konnte sie sich sogar über eine Auszeichnung des 'Evening Standard' als beste Hauptdarstellerin freuen [7. Februar]. «Ehrlich gesagt, scheint es nicht fair», sagte sie über die Veranstaltung. «'Brooklyn' mit Saoirse Ronan, '45 Years', wo Charlotte [Rampling] so hervorragend war, und 'Sicario' mit Emily Blunt. Bei diesen Frauen kann ich es kaum glauben. Ich fühle mich sehr geehrt. Es scheint richtig unfair zu sein. Mich beschleicht das Gefühl, dass das so ist, weil ich alt bin.»

Es wird geteilt

Den Preis müsste sie sich mit Regisseur Nicholas Hytner (59), Autor Alan Bennett (81), Co-Star Alex Jennings (58) und sogar mit Maggie Smiths Charakter in dem Film, Mary Shepherd, teilen.

'Lady in the Van' handelt von der exzentrischen alten Dame Mary, die in ihrem Van haust und eine ungewöhnliche Freundschaft zu einem Mann in der Strasse, in der sie parkt, entwickelt. Maggie verkörperte diese Rolle bereits auf der Bühne und war immer von ihrem Charakter begeistert.

«Als ich älter wurde, wunderte ich mich, wie sie das alles geschafft hat. Ehrlich, die Dreharbeiten zeigten mir das alles und bei uns war es noch luxuriös. Der Van wurde von Zeit zu Zeit wenigstens geputzt», lachte Maggie Smith.

(pep/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspielerin Maggie Smith (80) hofft, auch weiterhin abwechslungsreiche Charaktere zu spielen. mehr lesen
Maggie Smith fürchtet, dass sie nur noch als «gemeine, alte Kuh» besetzt wird.
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
«Heidi» gewann gegen den Konkurrenten «Rico, Oskar und das ...
Deutscher Filmpreis  Berlin - Beim Deutschen Filmpreis in Berlin ist am Freitagabend die Lola für den besten Kinderfilm an den Schweizer Film «Heidi» des Zürcher Regisseurs Alain Gsponer gegangen. Der Film beruht auf dem Romanklassiker von Johanna Spyri. 
Schweizer Dokumentarfilm «Above and Below» ausgezeichnet Berlin - Der Schweizer Film «Heidi» hat beim Deutschen Filmpreis in Berlin am Freitagabend die Lola für ...
New Faces Awards  Berlin - Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New ...  
Schweizer Grand Prix Theater  Genf - Das Zürcher Theater HORA ist mit dem Schweizer Grand Prix Theater ausgezeichnet worden. Die Theatergruppe für Menschen mit geistiger Behinderung erhielt den Preis am Donnerstagabend im Théâtre de Carouge in Genf.  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 15°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 14°C 19°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 15°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten