Magglingen erhält Kunststoff-Eisbahn
publiziert: Donnerstag, 23. Okt 2008 / 15:49 Uhr

Seit dem Sommer ist in Magglingen eine Kunststoff-Eisbahn in Betrieb.

Der neue SynthIce-Belag.
Der neue SynthIce-Belag.
Mit der 30x15 m grossen Synthice-Anlage will das Bundesamt für Sport (Baspo) neue Erkenntnisse im Sportanlagenbau sowie in den Trainings- und Sportwissenschaften gewinnen.

Kunststoffrasen hat sich im Fussball schon etabliert. Noch nicht so weit ist es mit Kunststoff-Eisfeldern, die ökologisch wie ökonomisch eine taugliche Alternative zum herkömmlichen Kunsteis bilden.

Lange genügten die Kunststoffplatten den Anforderungen nicht. Mittlerweile stehen für das synthetische Eis jedoch hochwertige Materialien zur Verfügung, deren Beschaffenheit einer Kunsteisfläche sehr ähnlich sind.

Der Gleitwiderstand in der Vorwärtsbewegung ist allerdings etwas höher als bei Kunst- oder Natureis.

Viele Vorteile

«Kunsteis ist knapp. Deshalb brauchen wir Alternativen», sagte Baspo-Direktor Matthias Remund zum in Magglingen auf einem Tennisplatz installierten und mit einem Zelt überdachten Eisrink, der während zwölf Monaten in Betrieb sein wird. Dabei sollen sportartenspezifische Erkenntnisse vorab für das Eishockey gewonnen werden.

U20-Nationaltrainer Jakob Kölliker sieht die Vorteile solcher Anlagen für das technische Basistraining beim Nachwuchs im Frühjahr und Sommer, wo es oft schwierig sei, Eis zu finden. «Auf diesem Eis kann bei den Spielern aber auch die Individualisierung vorangetrieben werden», sagt Kölliker.

Er ist überzeugt, dass die Verhältnisse auch ideal für Einsteiger im Breitensport sind. Vorab in Randregionen, wo Kunsteisbahnen fehlen, könnten solche Anlagen, die von rund einem halben Dutzend Herstellern angeboten werden, eine Alternative sein.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Schweizer Firmen führend
Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als marktführend etabliert, allen voran Glice aus Luzern www.glicerink.com/de aber auch die Firma Hockey Company aus Freiburg www.hockeycompany.ch und die Grueter Handels AG www.ghag.ch . Glice synthetitisches Eis wird sogar von NHL Grössen wie Mike Weaver gebraucht. Trotz des Erfolges im Ausland haben sich Kunstoffeisbahnen in der Schweiz noch etabliert. Dies wird aber bestimmt kommen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Medwedjewa ging als Dritte nach dem Kurzprogramm in die Kür, leistete sich dort aber keine Schwäche. (Symbolbild)
Medwedjewa ging als Dritte nach dem Kurzprogramm in die Kür, leistete ...
Überzeugende Kür hingelegt  Die 16-jährige russische Europameisterin Jewgenia Medwedjewa gewinnt bei ihrem WM-Debüt in Boston nach einer überragenden Kür den Titel. mehr lesen 
WM in Boston  Der Spanier Javier Fernandez (24) verteidigt seinen Titel bei den WM in Boston erfolgreich. Mit einem fehlerlosen Programm zu Klängen von ... mehr lesen  
Der Japaner konnte nach einem Sturz seine Führung nicht verteidigen. Der Weltmeistertitel geht an Javier Fernandez.
Die Zürcherin belegt den 35. Rang.
WM in Boston  Die Zürcherin Yasmine Yamada verpasst ... mehr lesen  
Unter anderen Yamada  Yasmine Yamada und die Paarläufer Ioulia Chtchetinina/Noah Scherer vertreten die Schweiz an den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Boston, die am Mittwochabend mit dem Kurztanz der Eistänzer beginnen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -2°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wechselnd bewölkt
Basel -2°C 0°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Wolkenfelder, Flocken
St. Gallen -2°C 0°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wechselnd bewölkt
Bern -1°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Wolkenfelder, Flocken
Luzern 0°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wechselnd bewölkt
Genf 0°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bewölkt, etwas Schnee
Lugano -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten