Mailand sagt Mager-Models den Kampf an
publiziert: Samstag, 23. Sep 2006 / 10:23 Uhr / aktualisiert: Samstag, 23. Sep 2006 / 11:45 Uhr

Mailand - Nach Madrid hat nun auch Mailand der Magersucht unter Models den Kampf angesagt.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Emily the StrangeEmily the Strange
In der vergangenen Woche erregten die Modenschauen in Spaniens Hauptstadt mit der Einführung eines Gewichtslimits für ihr Vorführpersonal weltweite Aufmerksamkeit. Die Milano Moda Donna geht sogar noch einen Schritt weiter. Rund 1000 junge Frauen sollen für die von diesem Wochenende an bis zum 30. September laufenden Designerdefilees Frühjahr/Sommer 2007 im Einsatz sein. Und jede von ihnen muss zuvor mehrere Auflagen erfüllen.

So gehört eine Gesundheitsbescheinigung vom Arzt dazu. Minderjährige benötigten zusätzlich einen Schul-Nachweis sowie Begleitschutz durch Eltern oder eine autorisierte Person, lauten die Eckpunkte der von der Associazione Servizi Moda (Assem) vorgeschriebenen neuen Richtlinien.

Unterstützung der Stadt Mailand

Der Dachverband der Model-Agenturen wird nach eigenen Angaben bei dieser Initiative von der Stadt Mailand unterstützt, die so nicht nur die Magersucht bekämpfen, sondern zugleich die Prostitution stoppen möchte. Für Models aus nicht zur EU gehörenden Länder gelten deshalb noch strengere Regeln.

So müssen diese Models künftig bezahlte Rückflugtickets in die Heimat vorweisen. «Wir wollen mehr Transparenz und wehren uns dagegen, dass einige Betrüger den Ruf unserer Arbeit zerstören», begründete Assem-Präsident Guido Dolci das neue Regelwerk.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Das Modeparadies Italien ... mehr lesen
Jedes vierte Mädchen in Italien hat bereits eine Diät hinter sich.
Laut Studien stirbt jeder sechste an Magersucht erkrankte Patient an den Folgen.
Rio de Janeiro - Das auch ... mehr lesen
Etschmayer Vor kurzem wurden erstaunliche Zahlen bekannt: Es gibt auf der Welt erstmals mehr übergewichtige als unterernährte Menschen. Flapsige Bemerkungen, das ... mehr lesen 
Los Angeles - Petra Nemcova (27) ... mehr lesen
Sie habe Abführmittel genommen, um auf dem Laufsteg arbeiten zu können, gestand das tschechische Top-Model der US- Zeitschrift «People».
Um in Madrid auf den Laufsteg zu dürfen, müssen sehr viele Models erstmal zunehmen.
Madrid - Das von den Behörden ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Madrid - Magere Models dürfen an ... mehr lesen
Das Bild zu dünner Models könne Krankheiten Magersucht und Bulimie bei Jugendlichen fördern.

Emily the Strange

Diverse Shirts rund um das Mädchen
Shirts - Emily The Strange
EMILY THE STRANGE -  FESTIVAL OF STRANGE SHIRT - Shirts - Emily The Strange
Emily´s Festival of Strange - der Name ist Programm! Zwei Kätzchen mit ...
39.-
Nach weiteren Produkten zu "Emily the Strange" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Friedrich von Martens, Märjelensee, um 1854. © Collection Nicolas Crispini, Genève
Friedrich von Martens, Märjelensee, um ...
Fotografie Die Ausstellung «Nach der Natur» der Fotostiftung Schweiz im Fotomuseum Winterthur beleuchtet die ersten 50 Jahre der Schweizer Fotografie. Die Ausstellung führt Werke aus vielen öffentlichen und privaten Sammlungen zusammen, um die Anfänge der Schweizer Fotografie in ihrer künstlerischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung zu erfassen. mehr lesen  
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo ... mehr lesen  
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Analoges Gadget des 19. Jahrhunderts: Ein Stereoskope.
Fotografie Die Ausstellung «Stereomania. Die Schweiz in 3D» im Landesmuseum Zürich präsentiert Stereofotografien der Schweiz aus der Zeit zwischen 1860 ... mehr lesen  
Unter dem Begriff der subjektiven Lebensqualität versteht man im Allgemeinen das Wohlbefinden eines Menschen und seine Empfindung über die Qualität seiner Lebensumstände. In diese Lebensumstände zählen verschieden Faktoren hinein. An oberster Stelle steht hier der materielle Besitz. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 0°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 2°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 1°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 4°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 8°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten