Drama in Wettingen
Mann erschiesst Frau im Coiffeurgeschäft
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 11:52 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 14:46 Uhr
Die Hintergründe des Tötungsdeliktes in Wettingen werden abgeklärt.
Die Hintergründe des Tötungsdeliktes in Wettingen werden abgeklärt.

Wettingen AG - In Wettingen AG ist am Morgen eine Frau erschossen worden. Der Schütze richtete darauf die Waffe gegen sich selbst und fügte sich schwere Verletzungen zu. Hintergrund und Motiv des Tötungsdeliktes sind noch unklar.

Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
2 Meldungen im Zusammenhang
Der Mann habe am Mittwoch um 10.30 Uhr ein Coiffeurgeschäft in Wettingen AG betreten, sagte Bernhard Graser, Mediensprecher der Aargauer Kantonspolizei, auf Anfrage. Danach habe der mutmassliche Täter eine Waffe auf die Frau gerichtet und geschossen.

Die Frau verstarb noch am Tatort, wie Graser sagte. Er bestätigte damit eine Meldung des Online-Portals blick.ch. Der Mann erlitt beim Schuss auf sich selbst schwere Verletzungen. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Über seinen Zustand ist noch nichts bekannt.

Motiv unklar

Das Motiv des Schützen sei unklar, hielt Graser fest. Auch die Hintergründe des Tötungsdeliktes müssten nun zunächst abgeklärt werden. In welcher Beziehung der Mann und die Frau zueinander standen, sei ebenfalls noch unklar. Ein Beziehungsdrama könne nicht ausgeschlossen werden.

Beim Delikt wurden nach Polizeiangaben keine weiteren Personen verletzt. Auch wurde keine Fahndung eröffnet, da nicht mit weiteren Beteiligten gerechnet wird. Zu Identität und Alter des Täters sowie des Opfers machte die Polizei vorerst keine Angaben.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gränichen AG - Ein 31-jähriger Schweizer ist am Sonntagabend im aargauischen Gränichen erschossen worden. Die Polizei traf ... mehr lesen
In Gränichen kam es zu einer Schiesserei. (Symbolbild)
Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion beider Leichen an.
Wettingen AG - Der Mann, der am Mittwoch im aargauischen Wettingen seine ... mehr lesen
Dabei...
dachte man doch immer, der Besitz und Erwerb von Schusswaffen sei für gewisse Nationalitäten strengstens verboten. Da ist nur gut, dass des verantwortungsvollen Wehrmannes Sturmgewehr/Taschenmunition im Zeughaus eingelagert wird.
Wo käme man denn sonst noch hin!
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Exekution?
Exekution?
Bericht der Polizei  Buenos Aires - Der in seiner Wohnung tot aufgefundene argentinische Staatsanwalt Alberto Nisman ist nach Behördenangaben durch eine aus nächster Nähe abgefeuerte Kugel ums Leben gekommen. Der Kopfschuss sei «aus einer Entfernung von nicht mehr als einem Zentimeter» abgegeben worden. 
Angriff durch «Lizard Squad»  Kuala Lumpur - Internetpiraten haben am Montag die Homepage der Fluglinie Malaysia Airlines gekapert. Bei einem Klick auf die Seite öffnete sich ein neues Fenster, in dem ein Bild von einer Eidechse mit Smoking und Zylinder erschien.  
Eine Xbox der Firma Microsoft.
Hacker legen Playstation und Xbox lahm London/Washington - Die Online-Plattformen von Playstation Network und Xbox Live sind an Weihnachten durch einen Hackerangriff ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Wenn... das Königshaus Saud dereinst fallen sollte, dann fällt vermutlich die ... Fr, 23.01.15 10:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Nebenkosten "er werde seiner Ex-Freundin die Kehle durchschneiden. Falls man ihn ... Do, 22.01.15 20:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1144
    Was denken Sie, wie es mir ergeht, LinusLuchs? Mir macht dieser Brauch das gleiche ... Di, 20.01.15 18:30
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Ja, stimmt,… das muslimische Mädchen empfindet das Tragen des Kopftuchs nicht ... Di, 20.01.15 09:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1144
    Davon bin ich auch überzeugt, alle religiös begründeten Verhüllungen der Frauen sind nichts weiter, ... Di, 20.01.15 01:17
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Der Kern der Kopftuchfrage Weder der Schulrat, noch der Verfasser des Artikels traut sich, den ... Mo, 19.01.15 14:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Der... ursprüngliche spanische Einfluss auf den Philippinen hat bis heute ... Mo, 19.01.15 11:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1144
    Verbieten? Verbieten, verbieten, verbieten, mehr haben nicht zu bieten? Wir können ... So, 18.01.15 12:56
Trotz Reanimierungsversuchen erlag der Mann seinen Verletzungen. (Symbolbild)
Unglücksfälle Arbeitsunfall auf Baustelle Ein Bauarbeiter ist am Montagvormittag in Oberrieden durch eine ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -5°C -1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Bern -3°C 1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -3°C 1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Genf -2°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten