Mann setzt bei Stäfa Luxus-Jacht auf Felsen
publiziert: Sonntag, 12. Aug 2012 / 17:40 Uhr
Der Stäfnerstein im Zürichsee: Für manchen Freizeitkapitän eine grosse Herausforderung.
Der Stäfnerstein im Zürichsee: Für manchen Freizeitkapitän eine grosse Herausforderung.

Stäfa - Ein 30-Jähriger hat am Samstag gegen 22 Uhr im Zürichsee vor Stäfa eine Jacht auf einen Felsen gesetzt. Wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte, war der Felsen signalisiert. An der Jacht entstand Schaden von rund 200'000 Franken. Die drei Insassen wurden nicht verletzt.

Wir machen Sie notfallsicher(er) - persönlich, praxisnah und günstig.
Der Schiffsführer fuhr sein über acht Meter langes Kabinenschiff von Zürich Richtung Rapperswil, als er rund 300 Meter vom Ufer entfernt bei der signalisierten und beleuchteten Untiefe «Stäfnerstein» mit dem Felsen kollidierte.

Am Schiffsrumpf entstand grosser Schaden. Die Seepolizei soll zusammen mit einer Spezialfirma den Havaristen bergen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Wir machen Sie notfallsicher(er) - persönlich, praxisnah und günstig.
Die Feuerwehr konnte mindestens 55 Menschen lebend aus den ...
Mindestens 23 Tote  Casablanca - Beim Einsturz dreier Wohnhäuser in der marokkanischen Handelsmetropole Casablanca sind nach jüngsten Behördenangaben mindestens 23 Menschen getötet worden. Allein am Sonntag bargen die Rettungskräfte 15 Leichen unter den Trümmern eingestürzten mehrstöckigen Gebäude. 
Schiffsunglück  Giglio - Die letzte Phase der Bergung ...
Letzte Reise der «Costa Concordia» Rom - Der letzte Akt der komplizierten Bergung des vor der Insel Giglio havarierten ...
Wrack der «Costa Concordia» wird in Genua verschrottet Giglio - Das Wrack des havarierten Kreuzfahrtschiffes «Costa ...
Toskana protestiert gegen Costa-Concordia-Abwrackung in Genua Giglio - Statt im Hafen im toskanischen Piombino wird das ...
Der Sachschaden wird auf mehrere Hunderttausend Franken geschätzt.
Grosser Sachschaden  Am Samstagabend sind im Barkenhafen in Nidau drei Boote durch einen Brand beschädigt worden. Abklärungen zufolge hatte das Feuer von einem ...  
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4128
    Früher war's genau gleich wie heute! Die Einen denken nach und erkennen einen grossen Fehler - Abholzung! - ... heute 12:32
  • jorian aus Dulliken 1457
    Feuerwehr/Samariter Warum werden die Samariter nicht von der Feuerwehrsteuer ... Sa, 12.07.14 08:01
  • BigBrother aus Arisdorf 1440
    denn sie (die Richter) wissen nicht, was sie tun Georg Kreis wird die Galle hochsteigen, auch wenn er nicht mehr ... Fr, 11.07.14 15:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2468
    Die... ...Menschenopfer sind zumindest heute nicht mehr echt, bzw. sie bleiben ... Fr, 11.07.14 05:48
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2296
    Zum Glück... ist die CH äusserst effizient mit dem Abschliessen von Verträgen mit ... Di, 01.07.14 16:08
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2296
    Die... Absichten der illegalen Immigranten erkennt man an der Zahl derjenigen, ... Mo, 30.06.14 15:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2296
    Die... Elfenbeinküste und viele andere Länder sind weiterhin höchst erfreut, ... Mo, 30.06.14 14:24
  • thomy aus Bern 4128
    Natürlich kann man die Bibel als moralische ... ... Grundlage betrachten! Aber nicht nur und nur in die heutige Zeit ... Mo, 30.06.14 09:47
Unglücksfälle Einsturz von drei Wohnhäusern in Casablanca Casablanca - Beim Einsturz dreier Wohnhäuser in ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 12°C 16°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 12°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 14°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 21°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 20°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 16°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten