30-Jähriger fährt mit Jacht auf Stäfnerstein
Mann setzt bei Stäfa Luxus-Jacht auf Felsen
publiziert: Sonntag, 12. Aug 2012 / 17:40 Uhr
Der Stäfnerstein im Zürichsee: Für manchen Freizeitkapitän eine grosse Herausforderung.
Der Stäfnerstein im Zürichsee: Für manchen Freizeitkapitän eine grosse Herausforderung.

Stäfa - Ein 30-Jähriger hat am Samstag gegen 22 Uhr im Zürichsee vor Stäfa eine Jacht auf einen Felsen gesetzt. Wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte, war der Felsen signalisiert. An der Jacht entstand Schaden von rund 200'000 Franken. Die drei Insassen wurden nicht verletzt.

Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
1 Meldung im Zusammenhang
Der Schiffsführer fuhr sein über acht Meter langes Kabinenschiff von Zürich Richtung Rapperswil, als er rund 300 Meter vom Ufer entfernt bei der signalisierten und beleuchteten Untiefe «Stäfnerstein» mit dem Felsen kollidierte.

Am Schiffsrumpf entstand grosser Schaden. Die Seepolizei soll zusammen mit einer Spezialfirma den Havaristen bergen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Romanshorn TG - Eine Kollision einer Segeljacht mit einem Fahrgastschiff auf dem Bodensee bei Romanshorn TG ist am ... mehr lesen
Schiffskollision auf dem Bodensee: Die drei auf der Jacht anwesenden Personen wurden nicht verletzt, beim Unfall entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden.
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Der junge Mann konnte nur noch tot geborgen werden.
Der junge Mann konnte nur noch tot geborgen werden.
Familienausflug mit dramatischen Folgen  Flims GR - Oberhalb des Segna-Gletschers bei Flims im Kanton Graubünden ist am Donnerstag ein 21-jähriger Skitourenfahrer von einer Lawine verschüttet worden. Der junge Mann, der in der Region Mels SG wohnte, konnte nur noch tot geborgen werden. 
Junglenker mit überhöhter Geschwindigkeit verunfallt  Gestern Abend hat sich auf der Fahrt in Richtung Altstätten das Auto eines 18-Jährigen überschlagen. Zwei ...  
Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.
Der Alfa Romeo war Feuer und Flamme.
Fahrerin rettete sich rechtzeitig  St.Gallen - Am Donnerstagmittag ist auf der Autobahn A1 das Auto einer 30-jährigen Frau in Brand ...  
Auffahrts-Sauffgelage mit Folgen  Am Donnerstag, verunfallte ein Mofalenker in Ried-Muotathal.  
Titel Forum Teaser
Der junge Mann konnte nur noch tot geborgen werden.
Unglücksfälle 21-Jähriger in Lawine umgekommen Flims GR - Oberhalb des Segna-Gletschers bei Flims im ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 8°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 3°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 10°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten