Ärgert sich:
Marc Jacobs fühlt sich zurückgelassen
publiziert: Samstag, 25. Dez 2010 / 14:30 Uhr
Marc Jacobs.
Marc Jacobs.

Marc Jacobs (47) ist ein so vielbeschäftigter Mann, dass er eigentlich mitkriegt, was um ihn herum passiert.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der Modeschöpfer kreiert regelmässig seine eigene Mode und ist als Kreativdirektor von 'Louis Vuitton' extrem ausgelastet. Für seinen Job jettet er regelmässig zwischen New York und Paris hin und her - Zeit für sich bleibt da auf der Strecke.

«Ich hinke mit allem hinterher. Ich habe gerade 'Avatar' gesehen und war total erschöpft. Ich bin absolut in Carey Mulligan in 'An Education' verliebt und finde, dass Tom Ford mit 'A Single Man' einen wirklich schönen Film gemacht hat. Ich tendiere zu Filmen, in den ich die Schauspieler nicht besonders gut kenne. Ich kann mir Brad Pitt nicht in einer anderen Rolle als der sexy, junge Typ aus 'Thelma und Louise' vorstellen.»

Trotz seines Stresses möchte Jacobs jetzt allerdings ein Konzert von Pop-Chamäleon Lady Gaga besuchen. Dabei handelt es sich sogar schon um den zweiten Besuch: «Ich habe Tickets für Lady Gaga - noch einmal. Sie hat soviel Integrität, weil sie nicht einfach Risiken eingeht um zu rebellieren oder um an die Grenzen zu gehen - ich hasse diesen Ausdruck, Entschuldigung - sondern sie hat wirklich eine solch vitale Kreativität», schwärmte Marc Jacobs.

(sl/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Ausnahmezustand im Marc Jacobs ... mehr lesen
Designer Marc Jacobs.
Fashion Marc Jacobs (47) konnte sich nicht mehr daran erinnern, dass er einen Gast-Part auf dem neuen Album von P.Diddy hatte. mehr lesen 
Rachel Zoe im Kunstpelz.
Fashion Dafür mussten keine Tiere leiden: ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wenn man gerne Deutsch online lernen will, dann ist das mittlerweile problemlos möglich.
Wenn man gerne Deutsch online lernen will, dann ist das ...
Publinews In den vergangenen Jahren hat sich auch in der Schweiz der Ausländeranteil immer weiter gesteigert. Die meisten ausländischen Bürger wollen sich auch unbedingt in ihrer neuen Heimat integrieren. mehr lesen  
Publinews In der heutigen Zeit geht es darum, möglichst höher, schneller oder weiter zu kommen und dabei darf es gerne auch lauter sein. mehr lesen  
Die Entscheidung für ein Hörgerät wird in der Regel über den Arzt getroffen.
Die Bahn ist die nachhaltige Alternative zum Flug.
Menschen, die viel unterwegs sind, haben verschiedene Möglichkeiten: Auto, Bahn und Flugzeug zählen zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. Allerdings haben diese Transportmöglichkeiten ihren Preis - ... mehr lesen  
Publinews Das grosse Schweizer Liebeslieder-Ranking  Tina Turner, Rapperin Loredana oder DJ Bobo - So unterschiedlich die Künstlerinnen und Künstler ... mehr lesen  
Musikhören ist pure Emotion.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 3°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 3°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 6°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten