Aussortieren
Margherita Missoni und die Mission Kleiderschrank
publiziert: Freitag, 31. Okt 2014 / 12:52 Uhr
«Ich durchforste gern meinen Schrank und werfe Sachen raus.»
«Ich durchforste gern meinen Schrank und werfe Sachen raus.»

It-Girl Margherita Missoni (34) verbringt ihr Leben damit, ihren Kleiderschrank immer wieder neu zu sortieren.

7 Meldungen im Zusammenhang
Das Model wuchs als Tochter der Designerin Angela Missoni auf und ist die Enkelin der Gründer des Modeimperiums Missoni. Bei diesem Mode-Background verwundert es nicht, dass ihr Kleiderschrank gut bestückt ist, insbesondere mit älteren Kleidungsstücken ihrer Verwandten - ein Grund zur Frustration für ihren Ehemann Eugenio Amos.

«Das ist eine schwierige Frage, weil ich darauf noch keine Antwort gefunden habe! Das ist die Geschichte meines Lebens; ich verbringe mein Leben damit, meinen Schrank umzuorganisieren», antwortete sie auf die Frage von 'vogue.com.au', wie sie Ordnung in ihrem Kleiderschrank halte. «Mein Mann hält mich für verrückt und alle sechs Monate ändere ich die Regeln. Ich durchforste gern meinen Schrank und werfe Sachen raus. Dann organisiere ich alles nach den einzelnen Kategorien, wie Strickmode, langärmlige und kurzärmelige Looks, Stoffe, aber nicht nach Farben. Alle in meiner Familie sind zwanghafte Sammler und sie werfen nie etwas weg, aber so bin ich nicht. Vor Kurzem habe ich alle aus den umliegenden Dörfern eingeladen, damit sie mir Angebote machen und sie bekamen die Sachen für fünf oder zehn Euro. Dann habe ich den Rest an eine wohltätige Organisation, mit der ich zusammenarbeite, gegeben.»

Bekannt für auffällige Prints und Farben

Das Modehaus Missoni ist bekannt für seine auffälligen Prints und kräftigen Farben, die den Designs einen grossen Wiedererkennungswert verleihen. Nicht jedem fällt es leicht, die Outfits selbstbewusst zur Schau zu stellen, doch die Italienerin hatte einige Ratschläge für zögerliche Kundinnen parat: «Als erstes ist es eine Frage, ob man sich damit wohl fühlt. Tut man das, sieht es auch gut an einem aus. Der beste Rat ist, mit kleinen Designs zu starten, und dann zunehmend grössere zu tragen. Ich liebe es, mich für verschiedene Gelegenheiten schick zu machen und ich habe dabei meine Dresscodes. Mir macht es Spass, mich innerhalb von bestimmten Codes oder Regeln einzukleiden. Ich liebe Kopfbedeckungen, Hüte, Haar-Accessoires», verriet Margherita Missoni.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Angela Missoni glaubt, ... mehr lesen
Angela Missoni fühlt sich in bunter Kleidung viel positiver.
Die Fashion-Welt ist für Margherita Missoni ihr zu Hause.
Fashion Die Designerin Margherita Missoni ist ... mehr lesen
Fashion In der Herbst/Winterkollektion 2015 ... mehr lesen
Im kommenden Herbst wird sich alles um die weibliche Figur drehen.
Margherita Missoni.
Fashion Margherita Missoni (31) tut vieles für ihre Gesundheit - manchmal sehr zum ... mehr lesen
Fashion Das Model Margherita Missoni hat ... mehr lesen
Margherita Missoniist heute zum ersten Mal Mutter geworden.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Model und Designerin Margherita Missoni (30) verdankt ihr Modegespür ihrem berühmten Clan. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Basel 10°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
St. Gallen 10°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Bern 9°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 11°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 14°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 17°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten