Markus Lanz übernimmt «Wetten, dass..?»
publiziert: Sonntag, 11. Mrz 2012 / 21:11 Uhr / aktualisiert: Montag, 12. Mrz 2012 / 17:11 Uhr
Mit dem neuen Moderator Markus Lanz (42) soll die Show frischer und moderner werden.
Mit dem neuen Moderator Markus Lanz (42) soll die Show frischer und moderner werden.

Berlin - Der ZDF-Talker Markus Lanz wird der neue Moderator der Unterhaltungsshow «Wetten dass..?». Der künftige ZDF-Intendant Thomas Bellut konnte somit schon einige Tage vor seinem Amtsantritt die seit langem offene Frage nach einem Nachfolger für Thomas Gottschalk beantworten.

Denon Film produziert Informations-, Unterhaltungs- und Werbefilme.
Denon Film AG
Hauptplatz 5
8640 Rapperswil
5 Meldungen im Zusammenhang
Die erste Show des deutschen Senders ZDF mit Lanz soll am 6. Oktober aus Düsseldorf kommen; der 42-Jährige werde «Wetten, dass..?» zunächst allein - also ohne Co-Moderatorin - präsentieren.

«Markus Lanz hat an seiner Talkshow hart gearbeitet», wird Bellut auf der Website der ZDF-Sendung «heute» zitiert. «Mit seiner professionellen Einstellung wird er an die neue Aufgabe »Wetten, dass..?« gehen und das Publikum bestimmt überzeugen. Er wird seinen eigenen Stil finden.»

Zeitung: Drei-Jahres-Vertrag

Wie die Zeitung «Bild» in ihrer Montagausgabe berichtet, hätten sich Lanz und Bellut am vergangenen Donnerstag in einem Restaurant in Mainz per Handschlag auf einen Drei-Jahres-Vertrag geeinigt - also genau eine Woche vor dem Amtsantritt von Bellut als ZDF-Intendant.

Der 59-jährige Noch-Programmdirektor kann also gleich mit einem Erfolg in seine Intendantenzeit starten, denn schliesslich sucht das ZDF bereits seit über einem Jahr nach einem Nachfolger für Thomas Gottschalk.

Dieser hatte bereits im Februar 2011 seinen Abschied von der Show verkündet, die er über 24 Jahre lang geprägt hatte. Im Dezember 2011 moderierte er dann seine letzte Show. Monatelang war über die Nachfolge spekuliert, erst im November 2011 hatte Wunschkandidat Hape Kerkeling abgesagt.

Kinderausgabe

Wie die «Bild» weiter berichtete, soll Lanz acht Wett-Shows pro Jahr präsentieren, darunter auch eine Kinderausgabe und ein Winter-«Wetten, dass..?» - analog zu den Sommerausgaben, die zuletzt immer aus Mallorca kamen.

Seine Talkshow, die dreimal pro Woche im ZDF läuft, soll er weiter moderieren, seine Kochshow «Lanz kocht» werde aber nach dem Sommer eingestellt, berichtete «heute.de».

Die erste Show mit Lanz kommt am 6. Oktober aber ausgerechnet aus jener Stadt, die für «Wetten, dass..?», aber auch für Gottschalk die wohl grösste Zäsur bedeutete: Am 4. Dezember 2010 war der Wettkandidat Samuel Koch in Düsseldorf schwer gestürzt und hatte eine Querschnittslähmung erlitten, was Gottschalk zu seinem Rücktritt veranlasste.

Als Solo-Moderator fängt Lanz genauso an wie seine Vorgänger Frank Elstner, Gottschalk und Wolfgang Lippert. Erst vor gut zwei Jahren war Michelle Hunziker als Co-Moderatorin zu Gottschalk gestossen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Düsseldorf - Premiere von Markus Lanz bei «Wetten, dass..?»: Am Samstagabend startete der ZDF-Unterhaltungsklassiker ... mehr lesen
Markus Lanz moderiert «Wetten dass..?»
Zürich - Das Schweizer Fernsehen kippt «Wetten, dass..?» aus dem Programm. Grund dafür ist die ... mehr lesen
SRF wird das Format weiterhin beobachten.
Hamburg - Markus Lanz hat erstmals seine Bereitschaft signalisiert, Nachfolger von Thomas Gottschalk bei «Wetten, dass..?» zu werden. «Nichts ist schlimmer», sagte der ZDF-Moderator dem Magazin «Stern», «als auf eine grosse Frage des eigenen Lebens keine Antwort geben zu können». mehr lesen 
Hape Kerkeling.
Hamburg - Als Nachfolger von Thomas Gottschalk bei «Wetten, dass..?» wünschen sich fast ein Drittel der Befragten Hape ... mehr lesen 1
Filmische Firmen- und Produkteporträts
Denon Film produziert Informations-, Unterhaltungs- und Werbefilme.
Denon Film AG
Hauptplatz 5
8640 Rapperswil
die swissfilm gmbh produziert ihren auftragsfilm. kreativ - kompetent und erfolgreich.
swissfilm gmbh
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
Jetzt reicht es Kim Kardashian und ihrer Familie.
Jetzt reicht es Kim Kardashian und ihrer Familie.
Klagen und Gegenklagen  Die amerikanische TV-Schönheit Kim Kardashian (33) und ihre Geschwister möchten, dass ihre ehemalige Stiefmutter für ihre Anwaltskosten aufkommt, die ihretwegen zustande kamen. 
Glückliches Paar  Jenny McCarthy (41) und Donnie Wahlberg (44) wollen sich das Ja-Wort geben.  
Jenny McCarthy kann sich nicht vorstellen, ihren Sohn Evan in Los Angeles grosszuziehen.
Jenny McCarthy mag L.A. nicht Moderatorin und Schauspielerin Jenny McCarthy kann sich nicht vorstellen, ihren Sohn Evan in Los Angeles grosszuziehen.
Ohne Widerrede  Lamar Odom (34) hat das Ende seiner Ehe hingenommen.  
Lamar Odom sieht offenbar endlich ein, dass seine Ehe mit Reality-TV-Star Khloé Kardashian am Ende ist.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2083
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2083
    Quenelle "quenelle"-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss" Wen interessiert ... Di, 04.02.14 11:37
  • marina aus bern 69
    zum Glück gibt es für immer die CD , sonst wäre er ein noch grösserer Verlust ! ... Mi, 25.12.13 13:59
  • marina aus bern 69
    das gröbere Problem da haben Sie ja recht, und dürfen gewiss sein, dass ich wohl hin ... Di, 17.12.13 17:00
  • KangiLuta aus Wila 195
    Offenbar gibt es schon ein gröberes Problem! "Der VSPB verurteilt diese Tat aufs Schärfste, wünscht den verletzten ... Di, 17.12.13 14:29
  • marina aus bern 69
    die Rechten wissen immer, was gut, was böse ist ! Die Reitschule ist ein ... Di, 17.12.13 13:22
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2083
    "den linken als Kulturoase mit dringend nötigen Freiräumen" Die "Freiräume" wird hier offenbar besonders breit ausgelegt, sodass ... Mo, 16.12.13 19:06
  • keinschaf aus Henau 2196
    Anderes Problem. Also mit 1:12 und mit Mindestlohn habe ich gar nichts am Hut. Ich habe ... Fr, 25.10.13 00:41
art-tv.ch Das Zelt: Gala 2014 DAS ZELT feierte seine Gala 2014 mit grossen Show-Acts und prominenten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 3°C 7°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 5°C 8°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 4°C 11°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 5°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 5°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 17°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten