WTA Doppel-Ranking
Martina Hingis wieder die Nummer 1
publiziert: Samstag, 16. Jan 2016 / 11:05 Uhr
Martina Hingis, Sania Mirza und rechts Martina Navratilova.
Martina Hingis, Sania Mirza und rechts Martina Navratilova.

Martina Hingis führt, wenn die Weltrangliste aufdatiert ist, im Doppel das Ranking gemeinsam mit Partnerin Sania Mirza (Ind) wieder an. Zuletzt grüsste Hingis vor fast 16 Jahren als Doppelnummer 1.

Zwischen 1998 und 2000 hatte Martina Hingis als Teenagerin sechs Mal während insgesamt 35 Wochen das Doppel-Ranking angeführt. Im Einzel figurierte sie von 1997 bis 2001 sogar während 209 Wochen an der Weltranglistenspitze. Die Rückkehr von Martina Hingis (35) auf den Weltranglistenthron im Doppel zeichnete sich seit Mitte 2015 ab. Letzten März in Indian Wells spielten Hingis und Sania Mirza (29) erstmals miteinander. Sie triumphierten nicht nur bei der Premiere, sondern holten seither Seite an Seite elf Titel.

Am Australian Open in Melbourne greifen sie nach dem dritten Grand-Slam-Titel hintereinander (nach Wimbledon und dem US Open). Zuletzt gewannen sie in den ersten zwei Wochen der neuen Saison sowohl die Turniere von Brisbane und Sydney. Seit 30 Spielen und den Turnieren von New York (US Open), Guangzhou, Wuhan, Peking, Singapur (Masters), Brisbane und Sydney sind Hingis/Mirza unbesiegt. Den alten Rekord von 28 Siegen hintereinander von Gigi Fernandez und Natascha Zwerewa aus dem Jahr 1994 brachen sie mit dem Viertelfinalerfolg in Sydney.

«Wir gehören beide auf den ersten Platz»

«Es ist schier unglaublich, die Nummer 1 wieder vor dem eigenen Namen zu haben», freut sich Martina Hingis. «Das war mein Ziel. Und ich wusste von Anfang an, dass ich dieses Ziel mit Sania (Mirza) erreichen könnte. Zehn Monate lang waren Sania und ich das Nummer-1-Team. Wir gewannen zwei Major-Turniere und das Masters in Singapur. Wir gehören beide auf den ersten Platz.» Auch die sechs Jahre jüngere Inderin freute sich für Hingis: «Jetzt ist es so, wie es sein muss. Vorher waren wir einfach das Nummer-1-Doppel der Welt. Aber jetzt bringt auch die Weltrangliste wieder die Wahrheit zum Ausdruck.»

Martina Hingis und Sania Mirza sind bei den Frauen das elfte Doppel, das gemeinsam die Weltrangliste anführt. Am längsten, 127 Wochen, hielten die Südafrikanerinnen Cara Black und Liezel Huber die Weltranglistenführung. Die übrigen Erfolgsduos hiessen Sara Errani/Roberta Vinci (82 Wochen), Lisa Raymond/Sam Stosur (39), Liezel Huber/Lisa Raymond (20), Kveta Peschke/Katarina Srebotnik (10), Serena Williams/Venus Williams (8), Gisela Dulko/Flavia Pennetta (7), Hsieh Su-Wei/Peng Shuai (5), Lisa Raymond/Rennae Stubbs und Virginia Ruano Pascual/Paola Suarez (je 3 Wochen).

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Der Court Philippe Chatrier braucht dringend ein Dach. (Archivbild)
Der Court Philippe Chatrier braucht dringend ein Dach. (Archivbild)
French Open Nach dem Fiasko von heute  Zum zweiten Mal in der Turniergeschichte konnte am Montag beim French Open keine einzige Minute gespielt werden. Die vielen Regenfälle der letzten Tagen befeuerten die Debatte um das fehlende Dach in Roland Garros.  
Regen in Paris: Matches vom Montag gestrichen Beim French Open finden am Montag keine Spiele statt. Wegen des Regens wurden alle geplanten Partien auf ...
Auch für Dienstag ist Regen angesagt.
French Open Nishikori ausgeschieden  Andy Murray kommt beim French Open immer besser in Fahrt. Der Weltranglisten-Zweite steht nach dem Dreisatzsieg gegen John ...  
Nur einmal bei den letzten 20 Grand-Slam-Turnieren, verpasste Murray den Viertelfinal.
Martina Hingis und Sania Mirza unteragen Barbora Krejcikova und Katerina Siniakova mit 3:6 und 2:6.
Martina Hingis im Doppel ausgeschieden Das French Open bleibt das einzige Grand-Slam-Turnier, das Martina Hingis und Sania Mirza zusammen nicht gewonnen haben. Das ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 725
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1752
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 13°C 18°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 11°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten