Massa verlängert bei Ferrari
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 18:33 Uhr
Felipe Massa und Fernando Alonso.
Felipe Massa und Fernando Alonso.

Felipe Massa fährt auch in der nächsten Saison für Ferrari. Der Brasilianer verlängert seinen Vertrag um ein Jahr.

SHOPPINGShopping
FerrariFerrari
Massa bleibt damit Teamkollege des Spaniers Fernando Alonso. Der 31-jährige Brasilianer fährt seit 2006 für die «Scuderia». Der frühere Sauber-Fahrer bestritt bisher 168 Grand Prix und gewann elf davon.

Nach einer schwachen Saison-Hälfte wurde nicht mit einer Weiterbeschäftigung Massas gerechnet. Zuletzt hatte er aber wieder für gute Resultate gesorgt. Vor zehn Tagen fuhr er in Japan hinter Weltmeister Sebastian Vettel und vor Sauber-Fahrer Kamui Kobayashi auf Platz 2. Es war der erste Podestplatz seit fast zwei Jahren.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum

Ferrari

Film-Dokumentationen und Computer-Spiele rund um die Traditionsmarke Ferrari
DVD - Komödie
FERRIS MACHT BLAU - DVD - Komödie
Regisseur: John Hughes - Actors: Matthew Broderick, Jeffrey Jones, Ala ...
20.-
Plakate - Classic - Cars
FERRARI DINO 246 GT,  RENÉ STAUD POSTER - Plakate - Classic - Cars
Original Poster by René Staud. Hochwertiger Druck auf stabilem Papier ...
44.-
Plakate - Classic - Schwarzweiss
LE MANS 1961. PHILL HILL, OLIVIER GENDEBIEN, FERRARI 250 TESTA ROSSA. - Plakate - Classic - Schwarzweiss
Motorsport Classics Poster. Le Mans 1961. Phill Hill, Olivier Gendebie ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Ferrari" suchen
Der Unfall endete glücklicherweise glimpflich.
Unversehrt überstanden  Der Brasilianer Lucas di Grassi hat in Peking die von einem schweren Unfall von Nick Heifeld geprägte Premiere der Formel-E-Meisterschaft gewonnen. Sébastien Buemi schied aus. 
Formel 1 im neuen Jahr  Die Formel-1-Saison wird 2015 zum zweiten Mal in der Geschichte in 20 Rennen entschieden.
Neuigkeiten aus der Formel-1-Welt.
Zuletzt hatte der Formel-1-Zirkus 1992 in Mexiko Station gemacht. (Symbolbild)
Formel-1-Comeback von Mexiko perfekt Mexikos Formel-1-Comeback ist nach 23 Jahren endgültig perfekt. In der kommenden Saison wird zum ersten Mal seit 1992 wieder ein Grand ...
Innovative Idee  Die «grüne Welle» hat endgültig auch den Motorsport erfasst. Die Formel E, die globale Rennserie für Autos mit Elektro-Aantrieb, startet morgen Samstag in Peking zu ihrer Premierensaison. Der Waadtländer Sébastien Buemi zählt zu den meistgenannten Titelanwärtern.  
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 996
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 996
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2431
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 996
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 33
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 11°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 9°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 11°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 10°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 13°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 12°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten