Massimo Lombardo wechselt zu Nyon
publiziert: Freitag, 22. Jun 2007 / 12:29 Uhr / aktualisiert: Freitag, 22. Jun 2007 / 15:54 Uhr

Massimo Lombardo (34) wechselt zu Nyon in die 1. Liga. Der 15-fache Schweizer Internationale fungiert gleichzeitig als Assistent von Trainer Arpad Soos.

Übernimmt Funktionen als Assistenztrainer: Massimo Lombardo.
Übernimmt Funktionen als Assistenztrainer: Massimo Lombardo.
Der Italo-Schweizer spielte während seiner Profikarriere für Bellinzona, Grasshoppers, Lugano, Perugia (It), Lausanne und Servette.

Diesen Sommer konnte Lombardo mit Neuchâtel Xamax die Rückkehr in die Axpo Super League feiern.

(ht/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel -1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C -1°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Bern -2°C 1°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, Flocken
Luzern -1°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 5°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten