Berner SP-Nationalrat Matthias Aebischer wird Cinésuisse-Präsident
Matthias Aebischer wird Cinésuisse-Präsident
publiziert: Montag, 6. Aug 2012 / 16:17 Uhr
Matthias Aebischer.
Matthias Aebischer.

Locarno - Cinésuisse, der Dachverband der Schweizerischen Film- und Audiovisionsbranche, hat zum ersten Mal seit 2005 wieder einen Präsidenten. An der Mitgliederversammlung in Locarno wurde Nationalrat Matthias Aebischer (SP/BE) in dieses Amt gewählt.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
1 Meldung im Zusammenhang
Als ehemaliger Produzent, Redaktor und Moderator des Schweizer Fernsehens sei er mit der Welt der audiovisuellen Medien und Produktion bestens vertraut, schreibt Cinésuisse in einem Communiqué vom Montag. Aebischer gehört der nationalrätlichen Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur an.

Das Amt des Cinésuisse-Präsidenten sei «aus Gründen der Organisationsstruktur» seit 2005 verwaist gewesen, heisst es im Communiqué weiter. Zuletzt hatte der heutige Berner Stadtpräsident Alexander Tschäppät, damals Nationalrat und mittlerweile erneut im Eidg. Parlament, das Amt inne.

Die Ursprünge von Cinésuisse reichen nach eigenen Angaben bis ins Jahr 1986 zurück. Der Dachverband der Schweizerischen Film- und Audiovisionsbranche setzt sich demnach für die gemeinsamen Anliegen der Mitgliederverbände gegenüber Politik und Verwaltung ein.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Locarno - Die Schweiz erhält auf absehbare Zeit kein Filminstitut. Kulturminister Alain Berset hat entsprechenden Forderungen aus ... mehr lesen
Alain Berset spricht sich gegen Filminstitut aus.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Ist «Guardians of the Galaxy» der beste Film?
MTV hat die Nominierungen für die Movie Awards bekannt gegeben - die meisten Nennungen erhielt 'Guardians of the Galaxy'. mehr lesen 
Leeres Bankkonto  Wer glaubt, dass Leinwand-Lady Patricia Arquette (46) durch 'Boyhood' ein dickeres Bankkonto hat, der ...  
Patricia Arquette wurde schlecht bezahlt für Boyhood.
Patricia Arquette erhält Oscar als beste Nebendarstellerin Hollywood - Patricia Arquette hat für ihre Rolle in «Boyhood» den Oscar als beste Nebendarstellerin gewonnen. Die ...
Kann Verewigung kaum fassen  Schauspieler Vince Vaughn (44) durfte sich zu seiner Überraschung vor dem legendären TCL Chinese Theatre verewigen.  
Titel Forum Teaser
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2840
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1568
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1568
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1214
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1214
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -4°C -2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -2°C 0°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -2°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 2°C 5°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 8°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten