Künstler eröffnet Mauer-Panorama am Checkpoint Charlie in Berlin
Mauer-Panorama in Berlin eröffnet
publiziert: Sonntag, 23. Sep 2012 / 23:40 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Sep 2012 / 14:50 Uhr
Der Künstler Yadegar Asisi will die Mauer wieder real erleben lassen (die Westberliner Seite).
Der Künstler Yadegar Asisi will die Mauer wieder real erleben lassen (die Westberliner Seite).

Berlin - Am Checkpoint Charlie lässt sich die Geschichte der Berliner Mauer seit Sonntag auch mit einem Rundumblick erfahren. Der Künstler Yadegar Asisi eröffnete sein Mauer-Panorama in einer Stahlrotunde.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Berliner MauerBerliner Mauer
Auf dem 900 Quadratmeter grossen Bild zeigt Asisi das geteilte Berlin an einem fiktiven Herbsttag in den 80er Jahren. Zwei Jahre arbeitete der Künstler an seinem Werk, für das er auch eigene Erlebnisse an der Berliner Mauer verarbeitete.

Es soll zwei Millionen Euro gekostet haben. Von einem vier Meter hohen Podest blickt der Besucher in der Rotunde vom Kreuzberg der 80er Jahre aus nach Berlin-Mitte - einen ähnlichen Ausblick hatte Asisi früher selbst gehabt, als er an der Mauer lebte.

Er habe sich städtebaulich kleine Freiheiten genommen, hatte der Künstler im Vorfeld erklärt. Das Panoramabild der Berliner Mauer am Checkpoint Charlie ist nicht das erste überdimensionale Rundbild, das Asisi in Deutschland zeigt. Für das gleichnamige Museum in Berlin entwarf er einen Blick auf die antike Metropole Pergamon.

Ausstellung über den Kalten Krieg

Auch in Leipzig oder Dresden konnten Asisis Werke bereits bestaunt werden. Der geschichtsträchtige Checkpoint Charlie zieht täglich Touristenscharen an. Erst am Donnerstag war dort eine Black Box mit einer Ausstellung über den Kalten Krieg eröffnet worden.

Sie soll bis zum Bau des lange geplanten Museums über den Konflikt an der Stelle stehen bleiben. Am früheren Grenzkontrollpunkt Checkpoint Charlie standen sich nach dem Mauerbau 1961 sowjetische und amerikanische Panzer gegenüber.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Überraschend hat der befürchtete Abriss von Teilen der weltbekannten East ... mehr lesen
Überraschend hat der befürchtete Abriss von Teilen der weltbekannten East Side Gallery in Berlin begonnen. (Symbolbild)
Die Grenztore der Mauer öffneten sich 1989 unverhofft. (Archivbild)
Berlin - In Berlin ist am Freitag des ... mehr lesen

Berliner Mauer

Produkte rund um den Mauerbau und Fall
DVD - Geschichte
REBELLION HINTER DER MAUER - DVD - Geschichte
Genre/Thema: Geschichte; DDR; Geschichte Deutschlands - Rebellion hint ...
27.-
Nach weiteren Produkten zu "Berliner Mauer" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and Matter
Ausstellung von Jayn Erdmanski: Strange Theory of Light and ...
Publinews Galerie vor der Klostermauer: 25. Okt. bis 17. Nov. 2019  Die St.Galler Künstlerin Jayn Erdmanski zeigt ab 25. Oktober ihre neuen Arbeiten in der Galerie vor der Klostermauer. In der Einzelausstellung mit dem Titel «Strange Theory of Light and Matter» präsentiert sie Fotoarbeiten auf Papier, Objekte und Zeichnungen. Sie beschäftigt sich darin mit den Themen des Nicht-Darstellbaren, dem Unheimlichen und Formlosen auf eine überraschend spielerische und farbintensive Weise. mehr lesen  
Publinews Fondation Beyeler: 13. Dezember 2020 - 16. Mai 2021  Erstmals in einer Museumsausstellung trifft im Dialog zwischen Auguste Rodin (1840-1917) und Hans Arp (1886-1966) das bahnbrechende Schaffen des ... mehr lesen  
Skulpturen von Auguste Rodin (1840-1917) und Hans Arp (1886-1966).
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple ... mehr lesen  
Publinews Schweizer Kindermuseum  Sie betreten eine Villa und entdecken ... mehr lesen  
Das Kindermuseum befindet sich in einer altehrwürdigen Villa aus dem Jahr 1896.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 6°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
Basel 11°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 8°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Bern 6°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Luzern 8°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
Genf 8°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 7°C 11°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten