«Plötzliche und schwere Erkrankung»
Maximilian Schell ist tot
publiziert: Samstag, 1. Feb 2014 / 16:33 Uhr / aktualisiert: Samstag, 1. Feb 2014 / 16:54 Uhr
Maximilian Schell wurde 83 Jahre alt.
Maximilian Schell wurde 83 Jahre alt.

Wien - Kaum ein anderer deutschsprachiger Schauspieler hatte in Hollywood so viel Erfolg. Maximilian Schell war der Souveräne mit der sonoren Stimme - und dem langen Schal. Jetzt starb er mit 83 Jahren.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Maximilian SchellMaximilian Schell
Der Oscar-Preisträger Maximilian Schell ist tot. Der weltbekannte schweizerisch-österreichische Schauspieler starb in der Nacht auf Samstag im Alter von 83 Jahren. "Voller Trauer müssen wir bestätigen, dass Maximilian Schell im Klinikum Innsbruck an der Folge einer plötzlichen und schweren Erkrankung verstorben ist", erklärte seine Sprecherin Patricia Baumbauer.

"Seine Frau Iva war bis zuletzt bei ihm." Schell hatte die heute 35-jährige Operettensängerin im vergangenen Jahr geheiratet.

Tod nach Operation

Nach Angaben seiner Wiener Agentur ist Schell "nach langwierigen Problemen mit seinem Rücken an den Folgen einer für ihn wichtigen Operation unglücklicherweise verstorben". Nähere Angaben zur Erkrankung Schells und zu seinem Ableben wolle die Familie nicht machen, teilte seine Sprecherin in einer E-Mail mit.

Am vergangenen Wochenende war Schell wegen einer Lungenentzündung ins Spital von Kitzbühel eingeliefert worden. Der Schauspieler, Regisseur und Bühnenautor hielt sich für ZDF-Dreharbeiten in Kitzbühel auf.

Erfolg in Hollywood und am Broadway

Der Star war 1962 als bester Hauptdarsteller im Film "Das Urteil von Nürnberg" mit dem Oscar geehrt worden. Er war damit der erste deutschsprachige Schauspieler nach dem Zweiten Weltkrieg, dem diese Ehre zuteil wurde. Auch später hatte der in Wien geborene Mime und Regisseur, der einen locker umgeschwungenen Schal zu seinem Markenzeichen machte, in den USA Erfolg. Darunter auch am Broadway in New York.

Schell, der zuletzt auf seinem Berghof in Preitenegg (Kärnten) lebte, war einer der wenigen Schauspieler aus dem deutschsprachigen Raum, die in Hollywood Fuss fassten. Nach seinem Oscar war er fünf weitere Male für einen der begehrten Preise der US-Filmakademie nominiert.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz hatte er in den letzten Jahren durch zahlreiche Fernsehproduktionen eine grosse Fangemeinde - darunter der ZDF-Mehrteiler "Der Fürst und das Mädchen" und die Historien-Dokumentationsreihe "Terra X Imperium".

Der Sohn des Schweizer Schriftstellers Hermann Ferdinand Schell und der österreichischen Schauspielerin Noé von Nordberg liebte das Theater. In Deutschland sorgte Schell 1963 als "Hamlet" in Gustaf Gründgens letzter Inszenierung am Hamburger Schauspielhaus für internationale Furore.

Schell nahm auch immer wieder Rollen in Hollywood-Produktionen ("Deep Impact", "Peter der Grosse") an, um Geld für eigene ambitiöse Projekte zu verdienen. Dazu gehörte in den 1970er Jahren die Dürrenmatt-Verfilmung "Der Richter und sein Henker".

Faszinierende Marlene

Der Dokumentarfilm "Marlene", in dem Schell 1983 ein 17-stündiges Interview mit der damals 82-jährigen Marlene Dietrich verarbeitete, ohne sie je zu zeigen, gilt vielen Cineasten als sein faszinierendstes Werk. In München, Basel und Berlin brachte Schell als Regisseur unter anderem den "Hamlet" und "La Traviata" auf die Bühne.

Bereits seit 1953 arbeitetet Schell als Schauspieler, Regisseur und Dramaturg am Basler Stadttheater. Es folgten Engagements in Essen, Bonn, München und Berlin. 1958 trat er am Broadway auf.

1959 holte ihn Gustaf Gründgens ans Deutsche Schauspielhaus in Hamburg. Dorthin kehrte er 1963 zurück, um zu Gründgens Abschied in der berühmt gewordene "Hamlet"-Inszenierung mitzuwirken. Zwischendurch und danach spielte und inszenierte Schell an zahlreichen Bühnen im In- und Ausland.

Furore machte Schell auch mit seinem Privatleben. So fand eine drei Jahre dauernde Liaison mit Soraya, der Gattin des letzten Schahs von Persien, grosse mediale Aufmerksamkeit. 1985 heiratete Schell die russische Schauspielerin Natalja Andreitschenko. Vier Jahre später wurde ihre gemeinsame Tochter Nastassja Schell geboren. Das Paar trennte sich 2002.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Frankfurt/Wien - Das Deutsche Filminstitut (DFI) in Frankfurt erhält den ... mehr lesen
Maximilian Schell starb 2014.
Maximilian Schell feierte in den USA und im deutschsprachigen Raum Erfolge.
Preitenegg - Weniger als ein Jahr ... mehr lesen
Wien - Der 82-jährige Schauspieler und Oscar-Preisträger Maximilian Schell hat seine mehr als 47 Jahre jüngere Freundin geheiratet. Die Trauung des schweizerisch-österreichischen Schauspielers mit der 35-jährigen deutschen Opernsängerin Iva Mihanovic fand im privaten Rahmen in Preitenegg statt. mehr lesen 
München - Der österreichisch-schweizerische Oscar-Preisträger Maximilian Schell ... mehr lesen
Bekommt hohen Medienpreis des Burda Verlags: Maximilian Schell.
Weltbürger und Weltstar, doch die Wurzeln sind in der Schweiz tief eingegraben: Maximilian Schell.
FACES Solothurn - Sein Kaminsims dürfte mit ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Kino Das Filmfestival Solothurn, das sich ausschliesslich dem Schweizer Filmschaffen widmet, war von seinem eigenen Mut überrascht, den Weltstar und Weltbürger Maximilian Schell einzuladen. Noch überraschender war, dass Schell akzeptierte. mehr lesen 
Wien - Die Schauspielerin Maria Schell ist tot. Die 79-Jährige starb am Dienstagabend in ihrem Bauernhaus im österreichischen ... mehr lesen
Zusammen mit O.W. Fischer bildete Maria Schell das Traumpaar des deutschsprachigen Films der 50er Jahre.

Maximilian Schell

Diverse Filme zum Filmstar
Seite 1 von 2
DVD - Science Fiction
DAS SCHWARZE LOCH - DVD - Science Fiction
Regisseur: Gary Nelson - Actors: Anthony Perkins, Maximilian Schell, R ...
21.-
DVD - Thriller & Krimi
DIE RÜCKKEHR DES TANZLEHRERS [2 DVDS] - DVD - Thriller & Krimi
Regisseur: Urs Egger - Actors: Tobias Moretti, Veronica Ferres, Maximi ...
19.-
DVD - Unterhaltung
DIE MUSCHELSUCHER - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Piers Haggard - Actors: Vanessa Redgrave, Maximilian Schell ...
23.-
DVD - Unterhaltung
DIE LIEBE EINES PRIESTERS - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Franz Josef Gottlieb - Actors: Erol Sander, Sonsee Neu, Max ...
17.-
DVD - Unterhaltung
PETER DER GROSSE [4 DVDS] - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Lawrence Schiller, Marvin J. Chomsky - Actors: Maximilian S ...
45.-
DVD - Unterhaltung
DER ROSENGARTEN - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Fons Rademakers - Actors: Liv Ullmann, Maximilian Schell, P ...
20.-
DVD - Thriller & Krimi
DER RICHTER UND SEIN HENKER - DVD - Thriller & Krimi
Regisseur: Maximilian Schell - Actors: Jacqueline Bisset, Jon Voight, ...
23.-
Nach weiteren Produkten zu "Maximilian Schell" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Basel 11°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Bern 9°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Luzern 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Genf 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 11°C 14°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten