McDonald's-Filiale für Vegetarier
McDonald's kündigt weltweit erste Filiale für Vegetarier an
publiziert: Dienstag, 4. Sep 2012 / 19:55 Uhr
Die erste Filiale soll in Indien eröffnet werden.
Die erste Filiale soll in Indien eröffnet werden.

Neu Delhi - Die Fastfood-Kette McDonald's will sein weltweit erstes Restaurant für Vegetarier eröffnen. Die Filiale soll Mitte kommenden Jahres in Indien starten, und zwar in Amritsar im nördlichen Bundesstaat Punjab.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Mc DonaldsMc Donalds
Wie der für die Region Nordindien zuständige Manager Rajesh Kumar Maini am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP sagte, wird es das erste Mal sein, dass McDonald's ein vegetarisches Restaurant aufmacht. Viele Inder seien Vegetarier, daher gebe es hier grosse Chancen für vegetarische Restaurants.

In Indien ist die Hälfte der Speisen bei McDonald's bereits vegetarisch - Hindus essen kein Rindfleisch, Muslime kein Schweinefleisch. Am besten verkauft sich der McAloo Tikki-Burger, gefüllt mit einem würzigen Kartoffelklops. Beliebt sind aber auch Gerichte mit Huhn wie der Maharadscha Mac.

Eine weitere vegetarische Filiale ist dem McDonald's-Manager zufolge in Kaschmir geplant, nahe des Vaishno-Devi-Tempels, einem der heiligsten Tempel des Hinduismus. Hunderttausende Pilger besuchen den Tempel jedes Jahr.

Die US-Fastfoodkette hat 271 Filialen in Indien. «Im Moment ist Indien noch ein sehr kleiner Markt», sagte Manager Maini. «Aber das Land hat Potenzial.» Für McDonald's sei Indien daher eines der wichtigsten Länder, und derzeit lege das Unternehmen den Grundstein dafür, diesen Markt zu erobern.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mailand - McDonald's macht Jagd auf die bisher nicht für ihre Burgerliebe bekannten Italiener. Die weltgrösste Schnellrestaurantkette ... mehr lesen
McDonald's will den Italienern Burger und Pommes schmackhaft machen.

Mc Donalds

Produkte passend zum Thema
DVD - Documentary: General
SUPER SIZE ME - DVD - Documentary: General
Regisseur: Morgan Spurlock - Actors: Morgan Spurlock - Genre/Thema: Do ...
32.-
Nach weiteren Produkten zu "Mc Donalds" suchen
Gesunde Ernährung / 5 Elemente
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Der Speck war nach der Werbeaktion nahezu ausverkauft.
Der Speck war nach der Werbeaktion nahezu ausverkauft.
Wirbel um Werbetafel in Australien  Der australische Fleischer Jeff Rapley hat mit einer kontroversen Werbetafel im Schaufenster seines Geschäfts in Narooma im australischen New South Wales einen Shitstorm ausgelöst. 
Wirbel um Schnitzel-Werbung Das neue Werbeplakat der australischen Burger-Restaurantkette Grill'd hat mit einem vulgären ...
«We deliver!»: Burger-Geburt löst Boykott aus Die australische Schnellrestaurantkette Burger Urge hat es sich mit einem ...
Umsatzplus bei Max Havelaar  Zürich - Schweizerinnen und Schweizer haben 2015 für 520 Millionen Franken fair gehandelte Produkte mit dem Label Max Havelaar eingekauft. Den Löwenanteil davon machten Bananen und Blumen aus, teilte die Fairtrade Organisation am Mittwoch mit.  
Adieu Fast Fashion Fast Fashion ist in unserer Gesellschaft so stark verbreitet wie nie zuvor. Kleidung wird schnell, billig und unter schlimmsten ...
Armedangels produziert fair und sieht atemberaubend aus.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... ist ja noch nicht so lange her, als dass einem das alternde aber gut ... Fr, 27.05.16 21:37
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
Lernen Sie uns bei uns bei einem Schnuppertraining unverbindlich kennen. ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Basel 12°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 13°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 12°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 14°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 19°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten