Mecca: no a pellegrini dall'Uganda a causa ebola
publiziert: Montag, 22. Jan 2001 / 14:16 Uhr / aktualisiert: Montag, 22. Jan 2001 / 15:01 Uhr

Beirut - L'Arabia Saudita ha deciso di negare quest'anno ai fedeli musulmani ugandesi il permesso di partecipare all'annuale pellegrinaggio ai luoghi santi islamici di Mecca e Medina (Haj) a causa dell'epidemia di Ebola che ha colpito l'Uganda. Lo riferisce oggi il quotidiano internazionale arabo 'Asharq al-Awsat'.

Citando anonime fonti nel ministero per i pellegrinaggi saudita, il giornale scrive che la decisione è stata presa per proteggere i milioni di pellegrini che, come ogni anno, nel 2001 affluiranno alla Mecca.

In base la calendario islamico, la stagione dell'Haj inizierà il prossimo 24 febbraio. La decisione, hanno spiegato le fonti, è stata presa in base ai rapporti elaborati dall'Organizzazione mondiale della sanità (Oms) sulla diffusione del micidiale virus dell'ebola in Uganda. Il giornale afferma inoltre che mediamente sono circa 150 i fedeli in arrivo dall'Uganda ogni anno per partecipare al pellegrinaggio alla Mecca, uno dei cinque pilastri, o doveri, dell'Islam che ogni buon musulmano deve rispettare.

(bb/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einschulung.
Einschulung.
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Der Sehsinn gilt als wichtigster Sinn des Menschen. Rund 90 Prozent aller Umwelteindrücke hängen von den Augen ab. Trotzdem steigt die Anzahl an fehlsichtigen Menschen seit einigen Jahren auf der ganzen ... mehr lesen
Wie man die Zukunft sieht...
ZHAW - Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften  Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen belegt die Schweiz im internationalen Vergleich die hinteren Plätze. Um Ränge gutzumachen, müssten Entscheidungsträger den digitalen Wandel aktiver mitgestalten, so das Fazit einer neuen ZHAW-Studie. mehr lesen  
Publinews Der Fachbegriff im Bereich der Medizin für eine Bindehautentzündung lautet Konjunktivitis. Diese entsteht selten durch eine Infektion. In den meisten Fällen ist sie eine allergische Reaktion auf unterschiedliche Substanzen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.organizzazione.ch 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
Domain Registration
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -4°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -3°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen -5°C 0°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -4°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern -3°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten