Berühmte Film-Requisite
Mega-Attrappe aus «Der Weisse Hai» kommt ins Filmmuseum
publiziert: Freitag, 8. Jan 2016 / 13:55 Uhr / aktualisiert: Freitag, 8. Jan 2016 / 14:38 Uhr
Bald steht der Hai im Museum.
Bald steht der Hai im Museum.

Los Angeles - Eine acht Meter lange Hai-Attrappe aus dem Horrorschocker «Der Weisse Hai» erhält einen Platz im künftigen Museum der Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Der 300-Millionen-Dollar-Bau soll 2017 fertig werden.

Das Fiberglas-Modell mit seinem 1,5 Meter breitem Rachen der einzige Restposten von ehemals vier Attrappen, die in den 1970er Jahren für die Dreharbeiten zu dem Film mit dem Originaltitel «Jaws» unter der Regie von Steven Spielberg angefertigt wurden.

Nach dem Filmstart im Jahr 1975 wurde der Fiberglas-Hai in den Universal Studios in Hollywood ausgestellt. 1990 landete das Modell auf einem Schrottplatz nahe Los Angeles. Der Besitzer des Unternehmens, das Anfang dieses Jahres seine Tore schloss, will das Filmrequisit der Akademie schenken.

Das vom italienischen Stararchitekten Renzo Piano entworfene Filmmuseum soll Ende 2017 öffnen. Das Projekt wird mit Spendengeldern in Höhe von 300 Millionen Dollar finanziert. Filmschaffende wie Steven Spielberg, Jeffrey Katzenberg und George Lucas sind unter den Geldgebern.

In dem Academy Museum will der Verband unter anderem seine riesige Sammlung von Filmen, Fotos, Filmpostern, Kostümen und Requisiten ausstellen.

(pep/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
«Heidi» gewann gegen den Konkurrenten «Rico, Oskar und das ...
Deutscher Filmpreis  Berlin - Beim Deutschen Filmpreis in Berlin ist am Freitagabend die Lola für den besten Kinderfilm an den Schweizer Film «Heidi» des Zürcher Regisseurs Alain Gsponer gegangen. Der Film beruht auf dem Romanklassiker von Johanna Spyri. 
Schweizer Dokumentarfilm «Above and Below» ausgezeichnet Berlin - Der Schweizer Film «Heidi» hat beim Deutschen Filmpreis in Berlin am Freitagabend die Lola für ...
Rolle des Magiers J. Daniel Atlas  Hollywoodstar Jesse Eisenberg (32) würde immer lieber einen bösen Buben spielen.  
Jesse Eisenberg bevorzugt es, finstere Gestalten zu geben.
Filmstar Jesse Eisenberg hat eine Vorliebe für gestörte Filmrollen.
Jesse Eisenberg: Ich spiele keine durchschnittlichen Charaktere Jesse Eisenberg (32) spielt bevorzugt Charaktere, die ihm selbst nicht ähneln.
Hollywoodstar Jesse Eisenberg musste seine Frisur als Lex Luthor geheim halten, deshalb trug er monatelang ein Kopftuch.
Jesse Eisenberg: Keiner durfte die Haare sehen Jesse Eisenberg (32) war es leid bei Dreharbeiten von 'Batman v Superman' ein Kopftuch zu tragen.
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 723
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich stark bewölkt, Regen
Basel 16°C 25°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 22°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Bern 16°C 24°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Luzern 15°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bedeckt, wenig Regen
Genf 15°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten