Mehr finanzielle Freiheit mit Investapedia
publiziert: Freitag, 7. Jun 2013 / 08:40 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 30. Jul 2014 / 15:53 Uhr
Investapedia setzt sich für mehr Wohlstand und finanzielle Freiheit ein. Dafür werden die Mitarbeiter u.a. in Schulungsräumen wie diesem ausgebildet.
Investapedia setzt sich für mehr Wohlstand und finanzielle Freiheit ein. Dafür werden die Mitarbeiter u.a. in Schulungsräumen wie diesem ausgebildet.

Teil des Firmenlogos von Investapedia ist der Delphin, der für einen intelligenten, aufgeschlossenen und dynamischen Freund des Menschen steht. Er verkörpert u.a. Sicherheit, Weitsicht, Gemeinschaftssinn und Wissen - allesamt Eigenschaften, die auf Investapedia zutreffen.

In diesem bewusst gewählten Symbol spiegelt sich das Konzept und die Motivation des Unternehmens wider: Man möchte einen wirksamen Beitrag zur Ausprägung von Finanzwissen in der Schweizer Bevölkerung leisten. Ziel von Investapedia ist es, mehr Wohlstand und finanzielle Freiheit für den Einzelnen zu erreichen.

Man möchte darauf reagieren, dass jährlich eine Vielzahl von Verbrauchern von finanziellen Verlusten durch falsche Finanzanlagen betroffen ist und dass in der Schweizer Bevölkerung generell ein Defizit in Sachen Finanzwissen festzustellen ist. Die Verluste gehen in den Milliardenbereich, wie das schockierende Ergebnis einer aktuellen Studie unlängst zeigte. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Erhebliche qualitative Mängel bei der Beratung oder gar Falschberatungen bei der Produktauswahl, insbesondere in puncto Altersvorsorge.

Viele Verbraucher sind zudem überfordert, da der Markt der Finanzdienstleistungen aufgrund der Vielzahl an Angeboten so komplex ist wie nie zuvor. Investapedia hat erkannt, dass die meisten Menschen mit diesem Überangebot überfordert sind und daher häufig die falschen Entscheidungen treffen. Hinzu kommt, dass das Thema «Finanzwissen» immer noch nicht im Schweizer Bildungssystem verankert und keine ausreichende Aufklärung vorhanden ist. Der eigenverantwortliche und individuell adäquate Umgang mit Geld kann unter diesen Voraussetzungen nicht gewährleistet sein.

Der Beitrag von Investapedia: Finanz-Coaching

Um diese offensichtlich vorhandenen Lücken zu schliessen und überforderte Verbraucher zu schützen, hat sich Investapedia darauf spezialisiert, einen wirksamen Beitrag zur Ausprägung von Finanzwissen in der Schweizer Bevölkerung zu leisten. Das sogenannte «Finanz-Coaching» zielt darauf ab, Menschen die verschiedenen Zusammenhänge im Umgang mit Geld je nach individueller Situation verständlich darzustellen. Denn nur mit dem nötigen Wissen können auch wirklich qualifizierte Entscheidungen getroffen werden.

Ein Berater der Investapedia fungiert im Rahmen des Finanz-Coaching als aktiver Coach, der seinen Kunden in finanziellen Fragen und Angelegenheiten stets zur Seite steht und die Voraussetzungen dafür schafft, dass die individuellen Wünsche und Ziele verwirklicht werden. Neben der Vermittlung von Finanzwissen werden stets Antworten auf die folgenden Fragen gesucht: Wie lassen sich die Einnahmen erhöhen und die Ausgaben reduzieren? Welche Risiken können sich negativ auf die finanzielle Situation auswirken und wie kann man sich wirksam dagegen absichern? Welche Massnahmen führen dazu, dass persönliche Wünsche und Ziele erreicht werden können?

Der Berater entwickelt gemeinsam mit den Kunden individuelle Konzepte, um ganz einfach mehr finanzielle Mittel für die Erreichung von Zielen zur Verfügung zu haben und mehr mit dem erarbeiteten Geld im Leben zu erreichen. Der Traum vom Eigenheim, Reisen, ein schönes Auto - all das ist es, was uns persönlich motiviert. Damit diese Dinge erreicht werden können, braucht es einen Plan und genau diesen erarbeitet Investapedia.

Dabei ist die Finanzberatung von Investapedia immer unabhängig und ganzheitlich. Das Unternehmen Investapedia wurde im Oktober 2011 in Pfäffikon SZ gegründet und trägt seitdem dazu bei, das Finanzwissen in der Schweizer Bevölkerung zu vermehren. Ziel ist es, dass die einzelnen Kunden zu mehr Wohlstand gelangen und finanzielle Freiheit erfahren. Wie der Delphin aus dem Firmenlogo versteht man sich als Freund und zuverlässiger Partner.

Unternehmen: Investapedia GmbH - www.investapedia.ch
 

 

(li/pd)

Kostenloser Lieferservice.
Kostenloser Lieferservice.
Der landesweite Lockdown in Folge der Corona-Pandemie hat viele Einzelhändler an den Rand des Ruins gebracht. Oft wurde in Windeseile ein Onlineangebot aus dem Boden gestampft, um die Kunden überhaupt noch zu erreichen. mehr lesen 
In Zeiten des Fachkräftemangels ist es besonders schmerzhaft, wenn qualifizierte Mitarbeitende zur Konkurrenz abwandern. Dagegen ... mehr lesen  
Der Austausch mit den Mitarbeitenden ist wichtig.
Welches Abo soll's denn sein?
Das Internet ist heutzutage aus keinem Haushalt mehr wegzudenken. Zu grosse Teile unseres Lebens finden mittlerweile schon online ... mehr lesen  
Viele Menschen in der Schweiz, Deutschland und Österreich sind überschuldet. Die einen schlittern aus eigener Verschuldung in diese Situation, andere wiederum werden von äusseren Umständen in diese gezwungen. Doch nicht ... mehr lesen
Nicht nur Privatpersonen sind betroffen.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
Primär für KMU und Start-ups. In zwei Stunden erhalten die Teilnehmer einen vertieften Einblick, was heute im Marketing wichtig ist und wie man geplante Massnahmen richtig umsetzt.
Werbung Kostenloser praxisnaher Marketing-Workshop für KMU Der international erfolgreiche sowie ...
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 18°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 19°C 26°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 18°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 17°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Luzern 18°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 18°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 20°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten