Gegen Feminismus? Nein, danke!
Melissa McCarthy verteidigt ihre Grundprinzipien
publiziert: Donnerstag, 10. Mrz 2016 / 10:27 Uhr
Melissa McCarthy findet solange alles gesund ist, soll man seinen Körpertyp akzeptieren und sich daran erfreuen.
Melissa McCarthy findet solange alles gesund ist, soll man seinen Körpertyp akzeptieren und sich daran erfreuen.

Melissa McCarthy (45) versteht Anti-Feminismus nicht.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Schauspielerin ('Ghostbusters') identifiziert sich selbst als Feministin und kann nicht nachvollziehen, warum es Menschen gibt, die dagegen sind. So sei sie auf diese Leute zwar nicht wütend, aber sie verstehe deren Beweggründe nicht.

«Ich denke mir immer 'Oh, das klingt so dumm'», gestand sie im Interview mit 'Redbook'. «Und ich meine das nicht auf gehässige Weise. Das klingt einfach nur so schlecht informiert. Denkt ihr, dass Frauen weniger bezahlt werden sollten? Ihr glaubt nicht an die Gleichberechtigung von Frauen? Ich denke, die Menschen haben hart daran gearbeitet, dem Wort eine negative Bedeutung zu geben.»

Zu viel Negativität

Ausserdem glaubt Melissa, dass sich Frauen auch allgemein viel mit Negativität rumschlagen müssen, vor allem was das Körperbild betrifft. Der Hollywoodstar hat selbst in letzter Zeit viel abgenommen und wünscht sich wahrscheinlich auch deshalb, dass Frauen miteinander nicht so kritisch und konkurrierend umgehen würden.

«Was Frauen anbelangt, gibt es diese komische kulturelle Sache, wo wir uns immer miteinander vergleichen sollen», erklärte die Darstellerin. «Wer hatte das beste Outfit? Wessen Po ist besser? Wie wäre es stattdessen, wenn wir alle gewinnen? Wie unfassbar langweilig wäre es denn, wenn wir alle gleich wären?»

Die zweifache Mutter hofft aus diesem Grund auch, dass ihre beiden Töchter Vivian (8) und Georgette (5) später keine Probleme mit ihrem Selbstwertgefühl haben werden. «Zeigt mir euren besten Schlag ins Gesicht und ich nehme diesen Schlag, anstatt, dass sich mein Kind schlecht in seiner Haut fühlt», betonte Melissa McCarthy. «Es gibt in unserem Land eine Epidemie von Mädchen und Frauen, die sich schlecht in ihrer Haut fühlen, die darauf basiert, wie 0,5 Prozent der Menschheit aussehen. Das fängt in sehr jungen Jahren an. Meine Botschaft ist: Solange alle gesund sind, erfreut euch daran und akzeptiert euren Körpertyp.»

(kjc/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspielerin Melissa McCarthy tritt für das Comeback der 'Gilmore Girls' wieder als Sookie St. James vor die Kamera. mehr lesen
Melissa McCarthy ist erneut zu den 'Gilmore Girls' gestossen.
Melissa McCarthy drückt ein Auge zu.
Melissa McCarthy (45) war zunächst dagegen, ihre Tochter in der neuen Komödie 'The Boss' mitspielen zu lassen. mehr lesen
Melissa McCarthy (45) ist ein grosser Fan von Angelina Jolie (40). mehr lesen
Melissa McCarthy ist von starken Frauen wie Jolie oder DeGeneres begeistert.
Melissa McCarthy (45) hat sich immer noch nicht zur Reunion der 'Gilmore Girls' geäussert. Ist sie wirklich zu beschäftigt, um wieder als Sookie St.James vor die Kamera zu treten? mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. 
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Die Ausstellung dauert vom 5. April bis 4. September.
Rolling Stones eröffnen Ausstellung in London London - «Exibitionismus: The Rolling Stones» heisst eine Ausstellung, die die vier Bandmusiker am Montagabend in London ...
Rolling Stones rocken in Havanna Havanna - Vor hunderttausenden begeisterten Fans sind die Rolling Stones erstmals im kommunistischen Kuba aufgetreten. Frontmann Mick ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 730
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 19°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 21°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 18°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Bern 21°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 20°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Genf 18°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Lugano 21°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten